Symbolbild Kinder wandern
Symbolbild Kinder wandern
Schüler und Schülerinnen der Erzbischöfliche Schule "Dönberg"
Schüler und Schülerinnen der Erzbischöfliche Schule "Dönberg"

30.10.2021

Katholische Schule sammelt 6000 Euro für Flutopfer Wandern und helfen

Auch Teile Wuppertals wurden von der Flutkatastrophe im Sommer getroffen. Die dortige Erzbischöfliche Schule "Dönberg" organisierte einen Sponsorenlauf und sammelte über 6000 Euro für die Betroffenen.

560 Schüler aller Altersklassen wanderten mit ihren Lehrern viele Kilometer und ließen sich jeden davon durch Sponsoren finanzieren: die Erzbischöfliche Tagesschule "Dönberg" in Wuppertal hat kürzlich mit einer besonderen Aktion Geld für die Wuppertaler Flutopferhilfe im Stadteil Beyenburg gesammelt. Einen Teil der Gesamt-Spendensumme wird für die Anschaffung von Spielgeräten für den Schulhof der Grundschüler verwendet und 6.063,15 Euro gehen an die Flutopferhilfe der ortsansässigen katholischen Kirchengemeinde St. Maria Magdalena Beyenburg.

Raus aus dem Homeschooling

"Wir - gemeinsam - für andere" lautete das Motto der Aktion, das die "soziale Verantwortung der Schüler und Schülerinnen stärken soll", sagt der Initiator der Aktion, Schulleiter Wilfried Haverkamp. Nach Zeiten des Homeschoolings wurde auch eine Idee gesucht, um die SchülerInnen wieder mehr in Präsenz zueinander zu bringen.

Außerdem wollte die Schule einen aktiven Beitrag zur Flutopferhilfe leisten. Ebenso wie in der Eifel und in der Nahe-Region waren die Menschen auch in Wuppertal-Beyenburg von der Flut betroffen, da die Wupperwehre den Wassermassen nicht standgehalten hatten. Gemeinsam mit seinem Kollegium wurde die Spendenwanderung organisiert.

Engagement geht über die Schüler hinaus

Die Spenden wurden am Freitag auf dem Schulhof übergeben, Ehrenamtler Joachim Schwientek war als Vertreter des Kirchenvorstandes der katholischen Kirchengemeinde St. Maria Magdalena vor Ort. Im Namen der Flutopferhilfe nahm er den Scheck mit Freude entgegen. Schwientek ist von Beginn an für die Betroffenen der Flutkatastrophe im Einsatz und hat mit dem Spendenrat der Gemeinde bereits eine Million Euro gesammelt. Der Betrag der Sponsorenwanderung kommt nun noch hinzu.

Das Gremium um Joachim Schwientek und Schulleiter Wilfried Haverkamp sind sich einig: In der Gemeinde hält man zusammen und jeder gibt, was er kann. Besonderen Dank sprechen die beiden den großzügigen Sponsoren aus. Aber auch das Engagement von Eltern, Bekannten und Verwandten sowie den Eifer der Schüler der Erzbischöflichen Schule "Dönberg" loben sie in den höchsten Tönen. Die Kinder selbst sprechen begeistert von der Aktion. Für sie war es ein schöner Ausflug, sie haben die Zeit mit ihren SchulkameradInnen genossen und ganz nebenbei etwas Gutes getan.

Jacqueline Fegers

(DR)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Lieblingsorte im Kölner Dom

Dompropst, Dommusiker, Domlektorin, Domdechant und andere mehr: Sie alle haben uns ihre Lieblingsorte im Kölner Dom verraten.

Tageskalender

Radioprogramm

 01.12.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Nachhaltiger Adventskalender an Kölner Kita
  • Gedenkgottesdienst für Opfer von Amokfahrt in Trier vor einem Jahr
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • "grüßgott" - Citypastoral am Essener Dom
  • Gedenkgottesdienst für Amok-Opfer in Trier
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • "grüßgott" - Citypastoral am Essener Dom
  • Gedenkgottesdienst für Amok-Opfer in Trier
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • AIDS-Aktivist sieht Chance in mRNA-Technik
  • "grüßgott" - Cityseelsorge im Glaspavillon am Essener Dom
  • Himmelklar - Beatrice von Weizsäcker
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Schabbat Shalom: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland – der Podcast

Jeden Freitag nehmen uns junge Jüd:innen in diesem Podcast mit in die Welt des Judentums. 

Himmelklar Podcast

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…