Köln: Die Apostolischen Visitatoren Anders Arborelius (l) und Hans van den Hende
Köln: Die Apostolischen Visitatoren Anders Arborelius (l) und Hans van den Hende
Maria Mesrian
Maria Mesrian

09.06.2021

Protestaktion in Köln nahe der Unterkunft der Papst-Kontrolleure Ein sichtbares Zeichen setzen

Verschiedene Protestgruppen im Erzbistum Köln planen am Samstag eine gemeinsame Aktion in der Nähe der Unterkunft der Kontrolleure des Papstes. Damit wollen sie deutlich machen, "wie komplex und vertrackt die Situation in den Gemeinden ist".

Um etwa 15 Uhr wollen Vertreterinnen der Reforminitiative Maria 2.0 Rheinland Fußwallfahrer aus Dormagen in der Kardinal-Frings-Straße in der Kölner Innenstadt empfangen, wie Sprecherin Maria Mesrian der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA) am Mittwoch sagte.

In der Straße befinden sich sowohl das Wohnhaus des Kölner Kardinals Rainer Maria Woelki als auch das Tagungshaus des Erzbistums, in dem die beiden Gesandten des Papstes untergebracht sind.

Verschiedene Ansprachen geplant

Laut Mesrian werden unter anderem der Dormagener Pfarrer Klaus Koltermann, sie selbst sowie der frühere Sprecher des Betroffenenbeirats im Erzbistum Köln, Karl Haucke, Ansprachen halten.

Die beiden Visitatoren - der Stockholmer Kardinal Anders Arborelius und der Rotterdamer Bischof Hans van den Hende - haben laut vatikanischer Botschaft in Berlin den Auftrag erhalten, "die komplexe pastorale Situation" im Erzbistum Köln zu prüfen.

Hintergrund ist die seit mehr als einem Jahr andauernde Debatte um die Missbrauchsaufarbeitung in Deutschlands mitgliederstärksten Diözese und die entstandene Vertrauenskrise. Ihre ersten Gespräche führten die Gesandten am Dienstag mit Vertretern von Betroffenen - darunter der frühere Beiratssprecher Haucke. "Die hören sehr zugewandt zu", lobte Haucke anschließend.

Maria 2.0 hat sich Mesrian zufolge im Vorfeld nicht um einen Gesprächstermin mit den Prüfern bemüht. Die Initiative wollte hier Hauptamtlichen und Missbrauchsbetroffenen den Vortritt lassen.

Aufruf zum Marsch zum Kölner Dom

Der Dormagener Pfarrer Koltermann hat bislang als einziger Priester im Erzbistum Köln öffentlich den Rücktritt von Kardinal Woelki gefordert. Nun rief er zu einem Marsch zum Kölner Dom auf. Zusammen mit Unterstützern will er kommenden Samstag um 7 Uhr morgens in Nievenheim starten und rund acht Stunden später in Köln ankommen.

Mit dem etwa 30 Kilometer langen Fußweg solle "ein sichtbares Zeichen für neue Anfänge, einen neuen Aufbruch der Kirche, nicht nur in Deutschland", gesetzt werden, so Koltermann.

(KNA)

Die neue App von DOMRADIO.DE

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Schabbat Shalom: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland – der Podcast

Jeden Freitag nehmen uns junge Jüd:innen in diesem Podcast mit in die Welt des Judentums. 

Tageskalender

Radioprogramm

 24.06.2021
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • „Es wird nie mehr sein, wie es vorher war“ - Diskussion über sexualisierte Gewalt
  • Oerlinghausen: Der Gottesdienst kommt per Videokarte nach Hause
  • Fazit nach 5 Monaten: Die katholische Stadtjugendseelsorge hat ein offenes Ohr für Jugendliche in der Pandemie
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Digitale Stille - wie kommt man zur Ruhe?
  • Forum Katechese 2021
  • Bischof Bätzing besucht den Papst
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Digitale Stille - wie kommt man zur Ruhe?
  • Forum Katechese 2021
  • Bischof Bätzing besucht den Papst
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Ferienangebote der KjG
  • Sant'Egidio: Bundesverdienstkreuz an Gründer Riccardi
  • 18:30 Uhr: Hochamt aus dem Kölner Dom
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Ferienangebote der KjG
  • Sant'Egidio: Bundesverdienstkreuz an Gründer Riccardi
  • 18:30 Uhr: Hochamt aus dem Kölner Dom
18:30 - 20:00 Uhr

Gottesdienst

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

20:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Musica

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Himmelklar Podcast

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Die ganze Bibel im Ohr! Jetzt spenden!