Archivbild: Das ehemalige Trappisten-Kloster Mariawald
Abtei Mariawald

04.09.2019

Kreuzwegstation an der Abtei Mariawald wieder aufgebaut Wieder vollständig

Der Kreuzweg an der Abtei Mariawald im Nationalpark Eifel ist wieder komplett. Mehr als ein Jahr lang standen nur noch 13 Stationen des Kreuzwegs, nachdem ein Orkan im Januar 2018 eine Station fast vollständig zerstört hatte.

Der Wiederaufbau einer Kreuzwegstation an der Abtei Mariawald im Nationalpark Eifel ist abgeschlossen. Damit seien die Schäden am Stationshäuschen VII vollständig beseitigt worden, erklärte das Nationalparkforstamt Eifel am Dienstag in Schleiden-Gemünd. Die Kapelle sei wieder errichtet worden. Auch das wertvolle Relief, Gitter und Kreuz in der Abtei wurden wieder aufbereitet, wie es hieß.

Orkantief Friederike hatte im Januar 2018 eine Eiche entwurzelt, die auf das Häuschen stürzte und es so nahezu vollständig zerstörte.

Kreuzweg steht unter Denkmalschutz

Der insgesamt über 14 Stationen von Heimbach durch den Nationalpark Eifel zur Abtei Mariawald führende Kreuzweg steht unter Denkmalschutz - der Wiederaufbau der Kreuzwegstation war daher an strenge Auflagen gebunden. Mitarbeiter der Nationalparkverwaltung beseitigten den Angaben zufolge den Schutt, bereiteten das Fundament für den Wiederaufbau vor und bauten das Dach neu auf.

Ein auf denkmalgeschützte Bauwerke spezialisiertes Unternehmen war schließlich mit dem eigentlichen Wiederaufbau beauftragt. Spenden von Fördervereinen finanzierten den Wiederaufbau mit Kosten in Höhe von mehr als 20.000 Euro fast vollständig, wie es hieß.

(epd)

Die neue App von DOMRADIO.DE

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Tageskalender

Radioprogramm

 01.03.2021
Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Himmelklar Podcast

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Die ganze Bibel im Ohr! Jetzt spenden!