Blick auf den Kölner Dom
Blick auf den Kölner Dom

18.07.2019

Erzbistum Köln stellt Umfrage-Ergebnisse zum Zukunftsweg vor Vertrauen in katholische Kirche insgesamt hoch

Das Erzbistum Köln hat Ergebnisse einer Online-Umfrage unter ihren haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern veröffentlicht. Herausgekommen ist unter anderem, dass das Vertrauen in die katholische Kirche unter den Befragten insgesamt hoch ist.

7.092 Personen beantworteten Fragen zum Vertrauen gegenüber kirchlichen Institutionen, ihrer Motivation für den Einsatz im Erzbistum Köln oder die sonntägliche Eucharistiefeier, wie das Erzbistum Köln am Donnerstag bekanntgab. Die Ergebnisse klärten offene Fragen und sollte zur Entwicklung neuer Ideen beitrügen. Die zwischen Ende April und Mitte Juni durchgeführte Umfrage, ist Teil des Pastoralen Zukunftswegs im Erzbistum Köln.

Vertrauen in katholische Kirche insgesamt hoch

Herausgekommen sei unter anderem, dass das Vertrauen in die katholische Kirche unter den Befragten insgesamt hoch sei.

Insbesondere auf Kirchengemeinden und kirchliche Einrichtungen treffe das zu. Andererseits zeigten sich auch Defizite. So fühle sich nur die Hälfte der Ehrenamtlichen gut über Weiterbildungsmöglichkeiten informiert beziehungsweise halte das Angebot für umfassend genug.

Häufigste Motivation für den Einsatz im Erzbistum sei der persönliche Glaube, gefolgt vom Interesse an einer sinnerfüllten Tätigkeit. Etwa die Hälfte der Befragten besuche jede Woche einen Gottesdienst, besonders Angestellte im Pastoralen Dienst und ältere Mitarbeiter.

Verbesserungsbedarf bei Predigt und Gemeinschaftsgefühl

Bei den Messen sähen einige Befragten einen Verbesserungsbedarf bei der Predigt und dem Gemeinschaftsgefühl.

Zwei Drittel der Befragten kennen zudem den Pastoralen Zukunftsweg, wie es hieß. Die Kenner fühlten sich dabei überwiegend gut informiert, wobei Hauptberufliche im Pastoralen Dienst ihre Kenntnisse besser einschätzten als Ehrenamtliche. Die Beurteilung falle gruppenübergreifend mittelmäßig aus.

Im Jahr 2016 hatte der Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki in seinem Fastenhirtenbrief seine Vision für die Zukunft des Erzbistums beschrieben und die Katholiken eingeladen, sich mit ihm auf einen pastoralen Zukunftsweg zu machen. In weiteren Fastenhirtenbriefen sowie in Schreiben an die Mitarbeiter in der Seelsorge entfaltete er weitere Motive und Bausteine.

(KNA)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Morgenimpuls mit Schwester Katharina

Jeden Morgen von Montag bis Freitag on Air und Online: Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen in den Tag.

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 15.10.
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff