Ohne den Baumeister Vincenz Statz würde er vielleicht nicht stehen: der Kölner Dom
Sonnenuntergang am Kölner Dom

19.03.2019

Seelsorger kritisieren Kardinal Woelki Offener Brief

Neun Seelsorger des Erzbistums Köln üben in einem offenen Brief Kritik an Kardinal Rainer Maria Woelki. Darin verweisen sie auf das Ende der Volkskirche und den Wandel ehemals selbstständiger Pfarreien zu Seelsorgebereichen.

"Unsere Kompetenz in Leitungsfunktionen, unsere Fähigkeiten in der Verkündigung und in der Begleitung von Menschen in schwierigen Situationen werden nicht genutzt", heißt es in dem am Montag in Köln veröffentlichten Schreiben der Pastoral- und Gemeindereferenten. Sie sind hauptamtlich in der Seelsorge tätig, haben aber keine Diakonen- oder Priesterweihe.

Lebensformen der Menschen anerkennen

Zugleich täten sich Bischöfe damit schwer, gesellschaftliche Veränderungen wie die Rolle der Frau, sexuelle Orientierungen und Lebensformen sowie neue Familienformen zu respektieren. Hinzu komme der Vertrauensverlust durch den Missbrauchsskandal. "Viele Menschen, junge und ältere, hadern mit der Kirche, erleben sie als verlogen, als lebensfremd, als rückwärtsorientiert", so die Mitglieder des Pastoralkurses 1985/88.

Außer der Übernahme von Leitungsfunktionen fordern sie, dass die Kirche von Köln die Lebensformen der Menschen anerkenne, "anstatt Menschen auszuschließen". Zudem solle das Erzbistum sich neu dem Dialog mit den anderen christlichen Kirchen öffnen, um die Spaltung zu überwinden. Zumindest müsse die Erzdiözese dafür arbeiten, dass die Christen in der deutschen Gesellschaft mit einer Stimme sprechen.

(KNA)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Morgenimpuls mit Schwester Katharina

Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen in den Tag.

Das neue Bischofsquartett

Endlich: Die aktualisierte neue Auflage des Bestsellers ist da! Ab sofort ist das neue Bischofsquartett bestellbar.

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 26.06.
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Warum Kirchen auch im Sommer immer kühl sind
  • Hitzefrei! Schulfreie Woche für viele Schüler
  • Mexiko: 15.000 Soldaten an der Grenze zu USA
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Wie den Glauben weitergeben? Katechese gestern, heute und morgen
  • Hitze - Hitze - Hitze
  • Watt ein Meer! 10 Jahre UNESCO-Weltkulturerbe
  • Gedenktag des Heiligen Josemaría Escriva
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Wie den Glauben weitergeben? Katechese gestern, heute und morgen
  • Hitze - Hitze - Hitze
  • Watt ein Meer! 10 Jahre UNESCO-Weltkulturerbe
  • Gedenktag des Heiligen Josemaría Escriva
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Katechese und Ehrenamt: Religionsunterricht und Glaubensvorbereitung
  • NRW ruft Beneluxjahr aus: Mit den Nachbarn die EU gestalten
  • Kölner Friedhofswoche: Vorbereitung auf den Friedhof der Zukunft
  • Neue Technik für alte Menschen: Roboter in der Pflege
  • Menschen nicht allein lassen: Notfallseelsorger im Bistum Fulda
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Katechese und Ehrenamt: Religionsunterricht und Glaubensvorbereitung
  • NRW ruft Beneluxjahr aus: Mit den Nachbarn die EU gestalten
  • Kölner Friedhofswoche: Vorbereitung auf den Friedhof der Zukunft
  • Neue Technik für alte Menschen: Roboter in der Pflege
  • Menschen nicht allein lassen: Notfallseelsorger im Bistum Fulda
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • "Forum Katechese" - Austausch und Begegnung für Katecheten
  • Gesundheitstipps zur Hitzewelle
  • Adveniat zur Lage an der Grenze zwischen Mexiko und den USA
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff