Heilige Drei Könige auf dem Fahrrad unterwegs
Heilige Drei Könige auf dem Fahrrad unterwegs

15.12.2018

Heilige Drei Könige radeln auf Kölner Adventsmärkten Weihnachtsvorboten auf dem Drahtesel

Wer an diesem Wochenende auf Kölner Adventsmärkten unterwegs ist, könnte den Heiligen Drei Königen begegnen – auf dem Rad. Als Weihnachtsvorboten wollen sie auf die Frohe Botschaft der Menschwerdung Gottes aufmerksam machen.

Auf einem Rad für drei Fahrer sind die Heiligen Drei Könige am Samstag, 15. und Sonntag, 16. Dezember unterwegs. Mit ihrem fahrbaren Untersatz besuchen Kasper, Melchior und Balthasar jeweils zwischen 11 und 16 Uhr die Adventsmärkte in der Kölner Innenstadt.

Etwas für Große und Kleine im Gepäck

Sie suchen das Kind, das Geschenk Gottes für alle, und haben etwas für die großen und kleinen Besucher der Märkte dabei. Die drei machen sich auf den Weg und weisen uns darauf hin, dass Kirche gemeinsam Unterwegssein bedeutet, um auch heute der hoffnungsvollen Botschaft zu begegnen, die seit über 2000 Jahren die Menschen erstaunt: Gott wird Mensch.

Die Dreikönigsaktion begann mit einer Segnung der Menschen und der Fahrräder durch Domvikar Tobias Hopmann vor dem Dom. Organisatoren sind das Fahrradportal des Erzbistums Köln www.pfarr-rad.de sowie das Katholische Stadtdekanat Köln in Kooperation mit der Radstation Köln und dem ADFC Köln. Das Projekt Pfarr-rad spricht Menschen unter dem Motto "Kirche erfahren" mittels Fahrradaktionen und über sein Onlineportal an.

Die neue Bibel-Nacht

Ein in Deutschland einmaliges Nachtprogramm: Jede Nacht sind in der Zeit von 23 Uhr bis 6 Uhr verschiedene Kapitel aus dem Neuen Testament zu hören.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Messenger-Gemeinde

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Morgenimpuls mit Schwester Katharina

Jeden Morgen von Montag bis Freitag on Air und Online: Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen in den Tag.

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

 26.02.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Was hat der Aschermittwoch mit Karneval zu tun?
  • Aschermittwoch der Künstler
  • Lux in Tenebris im Kölner Dom
  • Bundesverfassungsgericht erlaubt die "geschäftsmäßige Beihilfe zum Suizid"
  • Neue Coronavirus-Fall in NRW
  • Politischer Aschermittwoch
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Was hat der Aschermittwoch mit Karneval zu tun?
  • Aschermittwoch der Künstler
  • Lux in Tenebris im Kölner Dom
  • Bundesverfassungsgericht erlaubt die "geschäftsmäßige Beihilfe zum Suizid"
  • Neue Coronavirus-Fall in NRW
  • Politischer Aschermittwoch
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Vorbericht zur Misereor-Fastenaktion 2020: Gib Frieden
  • Lux in Tenebris im Kölner Dom
  • Bundesverfassungsgericht erlaubt die "geschäftsmäßige Beihilfe zum Suizid"
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Passionsspiele 2020

Berichte, Bilder, Interviews und Videos aus Oberammergau.

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…