DOMRADIO Berlin
DOMRADIO Berlin

05.09.2018

DOMRADIO sendet ab sofort auf auf DAB+ in Berlin und Brandenburg Der gute Draht nach oben in der Diaspora!

Kein katholischer Dom, aber ein katholisches DOMRADIO: Ab sofort ist das DOMRADIO in Berlin und Brandenburg auch über Digitalradio (DAB+) zu empfangen. Möglich macht das eine Kooperation der Erzbistümer Berlin und Köln und DOMRADIO.DE.

Das Kölner DOMRADIO ist ab sofort in Berlin und Brandenburg auch über Digitalradio (DAB+) zu hören: "Die Frohe Botschaft von Jesus Christus weitertragen, das ist unser Auftrag, ab sofort auch über das DOMRADIO auf DAB+ in Berlin und Brandenburg. Ich erbitte für diese Kooperation Gottes Segen", begrüßt Berlins Erzbischof Heiner Koch die Kooperation.

Auch DOMRADIO.DE-Chefredakteur Ingo Brüggenjürgen freut sich über den neuen Verbreitungsweg: "Es ist doch herrlich, wenn unser digitaler ‚guter Draht nach oben‘ bundesweit immer besser funktioniert und andere Bistümer unser Signal verstärken!"

Der Rundfunkbeauftragte des Erzbistums Berlin, Joachim Opahle, sieht gute Perspektiven für eine Zusammenarbeit mit DOMRADIO.DE: "Wir freuen uns auf DOMRADIO in Berlin und hoffen auf viele zusätzliche Hörer der neuen Digitalfrequenz in der Hauptstadt."

Start mit Live-Übertragung vom Alexanderplatz

DOMRADIO.DE startet in Berlin und Brandenburg mit einer Liveübertragung vom Berliner Fest der Kirchen am 8. September 2018 auf dem Alexanderplatz. Der große ökumenische Gottesdienst um 18.00 Uhr wird von DOMRADIO.DE nicht nur live im Radio, sondern auch in Bild und Ton im Web-TV übertragen.

DOMRADIO.DE ist der katholische Multimediasender des Erzbistums Köln mit Sitz am Kölner Dom. Seit dem Jahr 2000 sendet DOMRADIO.DE ein 24-stündiges Radioprogramm mit ausgewählten Hits und Evergreens, Infos aus Kirche und Welt, Unterhaltung, Inspiration und sympathischen Moderatoren.

Katholisch auf allen Kanälen

Darüber hinaus bietet DOMRADIO.DE multimedial Hintergründe und christliche Nachrichten aus Kirche, Politik und Gesellschaft an. Zudem ist DOMRADIO.DE auf Gottesdienstübertragungen aus dem Kölner Dom und anderen deutschen Kirchen und Kathedralen spezialisiert. Jeden Tag überträgt DOMRADIO.DE einen Gottesdienst live im Web-TV.

"Unser Ziel ist es, mit den christlichen Nachrichten, Impulsen und Gottesdiensten, die Frohe Botschaft auch über die Medien zu verbreiten. Das geht heutzutage auch sehr gut über die sozialen Netzwerke wie Facebook, Twitter und Instagram. Zusätzlich nutzen wir WhatsApp, Alexa, Youtube und die Partnersender BibelTV und EWTN um unsere multimedialen Produkte zu verbreiten", erläutert Brüggenjürgen.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Messenger-Gemeinde

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Morgenimpuls mit Schwester Katharina

Jeden Morgen von Montag bis Freitag on Air und Online: Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen in den Tag.

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 24.01.
Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Passionsspiele 2020

Berichte, Bilder, Interviews und Videos aus Oberammergau.

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…