Sechswochenamt für Kardinal Meisner
Sechswochenamt für Kardinal Meisner

08.08.2017

Sechswochenamt für Kardinal Meisner an Mariä Himmelfahrt Nah bei der Gottesmutter

Am 15. August, dem Hochfest Mariä Himmelfahrt, gedenkt das Erzbistum Köln dem verstorbenen Alt-Erzbischof Joachim Kardinal Meisner. Kardinal Woelki wird dem Sechswochenamt im Kölner Dom vorstehen.

Der Gottesdienst am 15. August beginnt um 18.30 Uhr. Der Tod des Alt-Erzbischofs liegt an diesem Tag zwar nicht exakt sechs Wochen zurück – da Meisner der Gottesmutter jedoch in besonderer Weise verbunden war, entschied sich das Erzbistum für diesen Tag. Kardinal Meisner starb am Mittwoch, 5. Juli im Alter von 83 Jahren.

Das Hochfest Mariä Himmelfahrt, die leibliche Aufnahme Mariens in den Himmel, ist seit 1950 ein Dogma in der katholischen Kirche. An diesem Tag predigte Kardinal Meis­ner 2012: "Was wir sind – Bürger dieser Erde –, war einmal Maria. Was Maria heute ist, das dürfen wir mit der Gnade Gottes einmal sein: Freunde Gottes im Reiche Gottes. Wer sich Gott ganz übergibt, wird auch von Gott ganz übernommen. Und diese Zukunft dürfen wir heute feiern: im Fest der Aufnahme Mariens in den Himmel. Dazu dürfen wir uns alle beglückwün­schen!"

Ende des ersten Trauerabschnitts

In der katholischen Kirche begehen Angehörige traditionell sechs Wochen nach dem Tod oder der Beisetzung eines Verwandten oder Bekannten das sogenannte Sechswochenamt. Dieser Gottesdienst soll auch das Ende des ersten Trauerabschnitts markieren. Die Zeitspanne von sechs Wochen ver­weist auf die 40-tägige Fastenzeit und das Osterfest: Nach einer Phase der Besinnung feiern Christen auf der ganzen Welt, dass Jesus den Tod besiegt hat und auferstanden ist.

Sommeraktion: Meine Heimatkirche

Die Sommeraktion von DOMRADIO.DE: Wir suchen Ihre Heimatkirche. Laden Sie ein Bild hoch und erzählen Sie uns Ihre Geschichte!

Messenger-Gemeinde

Tageskalender

Radioprogramm

 09.08.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Zehn Tage Quarantäne wegen einer einzigen Minute
  • 60 Jahre Jim Knopf
07:20 - 07:20 Uhr

WunderBar

07:50 - 07:55 Uhr

Wort des Bischofs

09:40 - 09:45 Uhr

Kirche2Go

10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Tag der indigenen Völker
  • Theologe Tobias Brandner zur Situation in Hongkong
10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Sonntag

  • Tag der indigenen Völker
  • Theologe Tobias Brandner zur Situation in Hongkong
12:40 - 12:45 Uhr

WunderBar

17:50 - 17:55 Uhr

Wort des Bischofs

18:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Menschen

19:00 - 20:00 Uhr

DOMRADIO Kopfhörer

20:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Musica

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wichtig: Kein DAB+ mehr in NRW ab Juli

Leider sendet DOMRADIO ab Juli nicht mehr über DAB+ in NRW. Laden Sie sich doch unsere App herunter – kostenlos in den Stores. DOMRADIO hören Sie auch übers Internetradio, Smartspeaker, andere gängige Radio-Apps, in Köln auf UKW 101,7, in Berlin/Brandenburg über DAB+ und natürlich auf DOMRADIO.DE.

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…