27.04.2007

Generalvikar zieht im domradio Halbzeitbilanz des Besuchs Das Erzbistum Köln in Nigeria

Premierenreise: Zum ersten Mal besucht mit Generalvikar Dominik Schwaderlapp ein hoher Verantwortlicher des Erzbistums Köln Nigeria. Und fährt zu den Orten und Menschen, die das Erzbistum schon seit fast 40 Jahren finanziell unterstützt. Im domradio-Interview zieht der Generalvikar eine Halbzeitbilanz.

Lebendige, junge KircheBeeindruckt zeigt sich Schwaderlapp von der lebendigen und sehr jungen Kirche Nigeria: Auf der einen Seite seien da die zahlreichen Berufenen. Hunderte junge Männer seien in den Seminaren, junge Novizinnen in den Schwesterngemeinschaften; auf der anderen Seite "die Gläubigen, die in den Gottesdiensten lebendig mitfeierten". "Wir lernen die Kirche vor Ort wirklich kennen. Und die Welt hier ist schon eine andere als in Deutschland: Strom- und Wassermangel an vielen Orten. Das ist zum Teil erschütternd."Noch immer große WahlenttäuschungDie Enttäuschung nach den Wahlen am vergangenen Wochenende empfindet der Generalvikar als noch immer sehr groß. "Es wurde in ganzen Landstrichen gar nicht gewählt. In einer Stadt wurde abends gewählt - und abends verlassen die Menschen hier nicht mehr das Haus. Es wurde Urnen geklaut."Dr. Schwaderlapp und Nadim K. Ammann von Diözesanstelle Weltkirche und Weltmission sind seit dem 21. April in Nigeria. Bis zum 2. Mai besuchen die Vertreter des Kölner Erzbistums die Diözesen Umuahia, Onitsha, Awka, Enugu, Makurdi, Jos, Maiduguri und Abuja. Von Bischöfen und anderen Kirchenvertreter lassen sie sich unterstützte Projekte zeigen und die Lage vor Ort erklären.

Das DOMRADIO.DE WM-Tippspiel

Die WM ist vorbei. Frankreich ist Weltmeister. Schwester Katharina freut sich über 2.500 Euro Erlös für das Kinderheim in Olpe.

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 17.07.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • "Urlaubspfarrer" auf Mallorca: So ticken die Touristen in seiner Gemeinde
  • So war der Besuch der Kanzlerin in einer Paderborner Pflegeeinrichtung
  • So schön ist der Garten der Styler Missionare in St. Augustin
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Alltagstipps von Pater Anselm Grün
  • Ferien zu Haus
  • 1000 Jahre monastisches Leben im Dartmoor
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Alltagstipps von Pater Anselm Grün
  • Ferien zu Haus
  • 1000 Jahre monastisches Leben im Dartmoor
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • "Urlaubspfarrer" auf Mallorca: So ticken die Touristen in seiner Gemeinde
  • Alltagstipps von Pater Anselm Grün
  • Ferien zu Haus
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Programmtipps

  • Matthäusevangelium
    18.07.2018 07:50
    Evangelium

    Mt 11,25–27

  • Hermann der Lahme
    18.07.2018 09:20
    Anno Domini

    Hermann der Lahme

  • Matthäusevangelium
    19.07.2018 07:50
    Evangelium

    Mt 11,28–30

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Empfangsanleitung zum Ausdrucken

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag ab 8 Uhr!

Gemeinsam für das Mehr im Menschen

Berufungspastoral im Erzbistum Köln: Dein Platz in Kirche und Welt.

Das ganze Leben

Hilfsangebote der Kirche im Erzbistum Köln.

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen