11.04.2006

Nachrichtenarchiv 12.04.2006 00:00 Katholiken im Erzbistum Köln fordern, "Popetown" nicht auszustrahlen

Gegen den umstrittene MTV-Serie "Popetown" haben die katholischen Laien im Erzbistum Köln zu Protesten aufgerufen. Der Diözesanrat erwägt wegen schwerwiegender Störung des öffentlichen Friedens rechtliche Schritte. Die Serie verunglimpfe den christlichen Glauben "auf ungeheuerliche Weise". Die ethischen und religiösen Überzeugungen von Millionen Menschen würden lächerlich gemacht, so der Kölner Diözesanrat. Die Evangelische Kirche Deutschlands und die Deutsche Bischofskonferenz haben den Sender MTV bereits aufgefordert, die Comic-Serie nicht auszustrahlen

Nachrichten-Video

Zum Video:
Montag, 23.10.2017

Video, Montag, 23.10.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

0:00 - 6:00 Uhr 
Nachtportal

Mit dem domradio durch die Nacht

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 24.10.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

10:00 - 12:00 Uhr

Menschen

10:00 - 12:00 Uhr

Menschen

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

16:40 - 17:00 Uhr

Kulturtipp

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Menschen

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar