09.12.2004

Nachrichtenarchiv 10.12.2004 00:00 Friedensberichterstattung: Zum Tag der Menschenrechte: Christenverfolgung

Von den 2 Mrd. Christen auf dieser Welt, sind 200 Mio. der Verfolgung und Bedrängnis wegen ihres Glaubens ausgesetzt.An der Spitze der Länder, die die Religionsfreiheit missachten stehen Nordkorea, Irak, Saudi-Arabien und die Türkei. In Nordkorea werden Christen inhaftiert, in Saudi-Arabien oder auf den Malediven dürfen keine Kirchen gebaut werden, Menschen im Besitz von Bibeln in saudi-arabischer Sprache werden ins Gefängnis geworfen und im Irak werden christliche Kirchen bombardiert.

Von den 2 Mrd. Christen auf dieser Welt, sind 200 Mio. der Verfolgung und Bedrängnis wegen ihres Glaubens ausgesetzt.An der Spitze der Länder, die die Religionsfreiheit missachten stehen Nordkorea, Irak, Saudi-Arabien und die Türkei. In Nordkorea werden Christen inhaftiert, in Saudi-Arabien oder auf den Malediven dürfen keine Kirchen gebaut werden, Menschen im Besitz von Bibeln in saudi-arabischer Sprache werden ins Gefängnis geworfen und im Irak werden christliche Kirchen bombardiert. Moslems, die zum Christentum konvertieren, werden in einigen Staaten wie z.B. Saudi-Arabien mit der Todesstrafe belegt. Ein Interview mit Walter Flick, Referent für Religionsfreiheit beim IGFM.

Nachrichten-Video

Zum Video:
Donnerstag, 21.09.2017

Video, Donnerstag, 21.09.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

20:00 - 22:00 Uhr 
Beratung

Was Kinder brauchen, um gut durchs Leben zu kommen

Wort des Bischofs - Das Buch

52 Impulse aus dem Jahr 2016 jetzt auch als Buch!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 21.09.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • Kölner Domwallfahrt startet
  • Nach dem Erdbeben in Mexiko
  • Terminator spielt auf Passauer Domorgel
10:00 - 12:00 Uhr

Beratung

10:00 - 12:00 Uhr

Beratung

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

  • Verschmolzen: Fusion der europäischen Sparten von Thyssenkrupp und Tata
  • Soforthilfe: Adveniat zur Lage in Mexiko
  • Domwallfahrt 2017: Pilgerweg für Menschen mit und ohne Demenz
  • Lobbyarbeit: Prälat Karl Jüsten zum Verhältnis von Kirche und Politik
12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

  • Verschmolzen: Fusion der europäischen Sparten von Thyssenkrupp und Tata
  • Soforthilfe: Adveniat zur Lage in Mexiko
  • Domwallfahrt 2017: Pilgerweg für Menschen mit und ohne Demenz
  • Lobbyarbeit: Prälat Karl Jüsten zum Verhältnis von Kirche und Politik
18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Beratung

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar