29.07.2004

Nachrichtenarchiv 30.07.2004 00:00 Bischof Huber: PDS-Mitgliedschaft unvereinbar mit Pfarramt

Nach Ansicht des Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland, Huber ist eine Mitgliedschaft in der PDS mit dem Pfarramt unvereinbar. In einem Beitrag für die Zeitung "Neues Deutschland" begründete der Berliner Bischof dies unter anderem damit, dass sich die PDS als SED-Nachfolgepartei bisher nicht kritisch mit dem "dunklen Kapitel" der Christenverfolgung in der DDR auseinander gesetzt habe. Bis heute warteten viele Protestanten darauf, dass die PDS die Verfolgung von Christen im kommunistischen SED-Staat thematisiere, so Huber. Als weiteren Grund gegen eine PDS-Mitgliedschaft von Pfarrern nannte Huber vorbehalte von Politikern dieser Partei gegen Kirche und Religion.

Nachrichten-Video

Zum Video:
Montag, 16.10.2017

Video, Montag, 16.10.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

0:00 - 6:00 Uhr 
Nachtportal

Mit dem domradio durch die Nacht

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 23.10.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

10:00 - 12:00 Uhr

Weltweit

10:00 - 12:00 Uhr

Weltweit

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Weltweit

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar