18.09.2002

Nachrichtenarchiv 19.09.2002 00:00 Kardinal Meisner: Katholikenverfolgung in Russland

Kölns Kardinal Meisner hat der orthodoxen Kirche in Russland vorgeworfen, Katholiken zu verfolgen. Wenn katholische Christen dort zum Gottesdienst gingen und von aufgehetzten orthodoxen Gläubigen terrorisiert würden, sei das eine "Christenverfolgung durch Christen", sagte Meisner der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA). Die russische Religionsgesetzgebung sei gegen die Menschenrechte gerichtet. Sie degradiere alle nicht-orthodoxen Religionsgemeinschaften zu Religionen zweiter Klasse.  Das Motiv für die Übergriffe sieht Kardinal Meisner in einer Art Eifersucht der russisch-orthodoxen Kirche.

Nachrichten-Video

Zum Video:
Freitag, 18.08.2017

Video, Freitag, 18.08.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

12:00 - 18:00 Uhr 
Der Tag

Informationen, Musik und nette Menschen

Wort des Bischofs - Das Buch

52 Impulse aus dem Jahr 2016 jetzt auch als Buch!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 18.08.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • Terroranschlag in Barcelona
  • Christlicher Fanclub "Totale Offensive Köln" zeigt Flagge gegen Hass und Gewalt
  • Bürgschaftsfonds mit Sozialkrediten
10:00 - 12:00 Uhr

Reisen

10:00 - 12:00 Uhr

Reisen

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

  • Terroranschlag in Spanien
  • Warum lässt Gott einen Terroranschlag zu? Fragen an Weihbischof Schwaderlapp
  • Caritas International: Humanitäre Hilfe in Kriegs- und Krisengebieten
12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

  • Terroranschlag in Spanien
  • Warum lässt Gott einen Terroranschlag zu? Fragen an Weihbischof Schwaderlapp
  • Caritas International: Humanitäre Hilfe in Kriegs- und Krisengebieten
18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Reisen

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar