Kirche auf dem Weg
Kirche auf dem Weg
Kardinal Reinhard Marx, Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz
Kardinal Reinhard Marx, Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz

02.08.2019

Kardinal Marx über die Synodalität der Kirche "Synodale Haltung verträgt kein Schwarz-Weiß-Denken"

Der Münchner Kardinal Reinhard Marx hat dazu aufgerufen, "die scheinbaren Gegensätze von Tradition und Reform im Denken" zu überwinden. Beides seien keine Gegensätze in der Geschichte der Kirche und des Glaubens, sondern ergänzten sich.

Tradition und Reformen ermöglichten Veränderung, sagt der Erzbischof von München und Freising in einem Radiobeitrag für die Sendereihe "Zum Sonntag" des Bayerischen Rundfunks. Er wird am 3. August um 17.55 Uhr im Programm Bayern 2 gesendet.

Priesteramt aller Getauften

In diesem Kontext ist nach Ansicht von Marx auch der Begriff der Synodalität zu verstehen. "Eine synodale Haltung verträgt kein Schwarz-Weiß-Denken, keinen Abgesang auf den Konsens, kein ,wir wissen doch eh, wie es ausgehen wird'." Es sei zwar klar, dass gerade am Anfang des gemeinsamen Weges die Auseinandersetzung dazugehöre und Streit nicht auszuschließen sei. Zugleich hält Marx fest, dass Synodalität selbst aber "noch keine Reform und auch keine Abkehr von der Tradition" bedeute, sondern vielmehr, gemeinsam unterwegs zu sein als Volk Gottes.

Die Haltung der Synodalität sei entscheidend für einen Weg, der vom gemeinsamen Priesteramt aller Getauften ausgehe, so der Kardinal. Diese synodale Haltung sei herausfordernd für alle in der Kirche: "Wir werden alle lernen müssen, unsere Positionen zu hinterfragen und im Gespräch miteinander weiter voranzugehen zu einem tieferen Verständnis des Evangeliums."

Evangelii Gaudium

Mit den Worten von Papst Franziskus verweist Marx darauf, dass die gegenwärtigen Herausforderungen und auch das vielfache Leid in der Welt "von der Kirche eine Steigerung ihres Zusammenwirkens in allen Bereichen ihrer Sendung" verlangten. Die Kirche sei gerufen, "Hoffnung und Liebe und Glaube" zu verkünden, gerade in einer Welt, der es daran oft fehle. Der Weg, dies zu verwirklichen, sei synodal, wie auch Papst Franziskus betone: "Synodalität ist, was Gott sich von der Kirche des dritten Jahrtausends erwartet."

Abschließend ermutigt der Kirchenmann dazu, gemeinsam diesen Weg zu gehen, und verweist auf eine Stelle aus dem apostolischen Schreiben "Evangelii Gaudium". "Die Herausforderungen existieren, um überwunden zu werden. Seien wir realistisch, doch ohne die Heiterkeit, den Wagemut und die hoffnungsvolle Hingabe zu verlieren! Lassen wir uns die missionarische Kraft nicht nehmen!"

(KNA)

Die neue Bibel-Nacht

Ein in Deutschland einmaliges Nachtprogramm: Jede Nacht sind in der Zeit von 23 Uhr bis 6 Uhr verschiedene Kapitel aus dem Neuen Testament zu hören.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Messenger-Gemeinde

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Morgenimpuls mit Schwester Katharina

Jeden Morgen von Montag bis Freitag on Air und Online: Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen in den Tag.

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

 21.02.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • So war Weiberfastnacht: Christian van Duijnen-Leiße von den Johannitern
  • Hanau: Dechant Andreas Weber zum Attentat
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Neue Songs & neue Bands im Karneval: Palaver
  • Thema: Flüchtlingslager - Gespräch mit World Vision
  • DOMRADIO.DE-Chefredakteur bezieht Stellung: AfD & Hanau
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Neue Songs & neue Bands im Karneval: Palaver
  • Thema: Flüchtlingslager - Gespräch mit World Vision
  • DOMRADIO.DE-Chefredakteur bezieht Stellung: AfD & Hanau
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Erste Hilfe beim Kater: Tipps vom Ernährungsberater
  • Kölner Dom: In zwei Tagen wird Register "Loss jonn" gezogen
  • Domdechant Monsignore Robert Kleine mit dabei: Köln gegen Rechts
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Erste Hilfe beim Kater: Tipps vom Ernährungsberater
  • Kölner Dom: In zwei Tagen wird Register "Loss jonn" gezogen
  • Domdechant Monsignore Robert Kleine mit dabei: Köln gegen Rechts
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Eröffnung der Berlinale
  • Zwei Pfarrer als Karnevalsprinzen
  • Interview mit der Kurdischen Gemeinde
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Passionsspiele 2020

Berichte, Bilder, Interviews und Videos aus Oberammergau.

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…