Liboriusfest: Die Reliquien des Bistumspatrons werden in Prozession durch die Stadt getragen
Liboriusfest: Die Reliquien des Bistumspatrons werden in Prozession durch die Stadt getragen
DOMRADIO.DE überträgt live vom Libori-Fest
DOMRADIO.DE überträgt live vom Libori-Fest

25.07.2019

Paderborner Libori-Fest mit 25 Bischöfen und Äbten Kirche, Kirmes, Kultur

Das traditionsreiche Libori-Fest wird am Samstag in Paderborn eröffnet. Nicht nur die Pontifikalvesper mit der Erhebung der Reliquien des heiligen Liborius zieht die Menschen in den Dom. Denn wie üblich erklingt dazu der berühmte Tusch.

Das Patronatsfest des Erzbistums steht in diesem Jahr unter dem Motto "Im Himmel und auf Erden" und dauert bis 4. August. Erwartet werden 25 Bischöfe und Äbte aus 13 Ländern, wie das Erzbistum ankündigte. Das Libori-Fest hat seinen Ursprung im Jahr 836. Damals wurden die Gebeine von Liborius, der Bischof von Le Mans war, nach Paderborn überführt. So entstand eine der ältesten Städtepartnerschaften.

Libori-Tusch

Das Motto solle daran erinnern, "dass Gott uns in unserem Leben niemals fern ist", schreibt Erzbischof Hans-Josef Becker in seinem Grußwort zum Fest. Vielmehr bleibe Christen auch bei Sorgen und Nöten "der Blick zum Himmel offen".

Becker wird am Samstag den um 15.00 Uhr beginnenden Festgottesdienst leiten, bei dem zu den Klängen des Libori-Tuschs in einer Prozession der Schrein mit den Reliquien des Heiligen Liborius aus der Krypta in den Hochchor getragen wird. Auf diesen ersten Höhepunkt folgt bereits um 9.00 Uhr am Sonntag das Pontifikalamt zum Hochfest des Heiligen, das Becker zusammen mit allen anwesenden Bischöfen zelebrieren wird.

Prozession durch die Stadt

Im Anschluss ist die traditionelle Prozession mit dem Schrein durch die Stadt geplant. Das sogenannte Libori-Triduum endet am Dienstag, wenn die Gebeine Liborius' wiederum in einer Prozession in die Krypta zurückgeführt werden.

Bis zum darauffolgenden Sonntag, 4. August, stehen Gottesdienste und Begegnungstreffen für kirchliche Gruppen und Verbände, Kultur, Tanz und Musik, Bibelgespräche und eine liturgische Nacht auf dem Programm. In der Stadt gibt es eine große Kirmes.

Übertragungen bei DOMRADIO.DE

Unter den Gästen ist laut Angaben in diesem Jahr der emeritierte deutsche Kurienkardinal Paul Josef Cordes. Wie er stammt auch der ebenfalls aus Rom anreisende Kurienbischof Josef Clemens aus dem Erzbistum Paderborn. Weitere Gäste aus Europa sind unter anderen der polnische Erzbischof von Kattowitz, Wiktor Skworc, der kroatische Erzbischof von Zadar, Zelimir Puljic, und Bischof Berislav Grgic aus Tromsö in Norwegen. An den Feiern nimmt traditionell auch der Bischof von Le Mans in Frankreich, Yves Le Saux, teil.

Sowohl die Festgottesdienste am Wochenende als auch weitere zentrale Messfeiern beim Libori-Fest werden live übertragen. Im Internet können sie bei www.domradio.de verfolgt werden, im Fernsehen bei dem christlichen Sender EWTN.

(KNA)

Morgenimpuls mit Schwester Katharina

Ab Montag, 16. September wieder jeden Morgen von Montag bis Freitag on Air und Online: Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen in den Tag.

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 19.09.
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff