Priester in weißen Alben
Priester in weißen Alben
Haben sich dem zivilgesellschaftlichen Bündnis gegen die AfD in Sachsen-Anhalt angeschlossen: Bischof Gerhard Feige und
Bischof Gerhard Feige

16.04.2019

Bischof Feige sieht immer neue Erwartungen an Priester "Vor allem aber Seelsorger sein"

Was soll ein Priester alles können? Der Magdeburger Bischof Gerhard Feige sieht Priester durch immer neue Erwartungen herausgefordert. Vor allem sollen sie seiner Ansicht nach aber eines sein: Seelsorger für die Gläubigen.

"Priester sollen Gemeindeleiter sein oder Kooperatoren, manche sehen in ihnen 'sakral legitimierte Heilsvermittler', andere schreiben ihnen Manager-Aufgaben zu oder halten sie für Systemwächter, Brauchtumspfleger beziehungsweise Verhaltenskontrolleure", sagte Feige an diesem Dienstag: "Vor allem aber sollen sie Seelsorger sein und bleiben."

Notwendig seien Priester, die sich immer wieder neu die Frage stellten, welchen Platz Jesus Christus in ihrem Leben habe, erklärte der Bischof weiter. Ohne dass dies "Abgrenzung" oder "Herrschaft über die anderen" zur Folge habe, müssten Priester "als Zeichen und Werkzeug Jesu Christi" handeln.

Um die Einheit in Christus mühen

Feige mahnte alle Geistlichen außerdem, "nicht nur die Einheit der Gläubigen zu fördern, sondern sie auch selbst zu leben". Er betonte: "Sich öffentlich gegen den Bischof oder gegen Mitbrüder im priesterlichen Dienst zu positionieren beziehungsweise gar seine oder ihre Katholizität in Frage zu stellen, verletzt aber diese fundamentale Einheit." Selbstverständlich gebe es unterschiedliche Auffassungen. "Wenn wir aber tatsächlich die Sakramentalität der Kirche darstellen wollen und sollen, bleibt es geradezu unabdingbar, sich immer wieder mit allen Kräften um die Einheit in Christus zu mühen."

Der Bischof äußerte sich in der sogenannten Chrisam-Messe, in der die heiligen Öle geweiht werden, die im Laufe des Kirchenjahres für Weihen und zur Sakramentenspendung verwendet werden. Dazu kommen traditionell in der Karwoche die Geistlichen des Bistums in der Kathedrale zusammen.

(KNA)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Mit Schwester Katharina durch die Osterzeit

Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen durch die Fasten- und Osterzeit.

Das neue Bischofsquartett

Endlich: Die aktualisierte neue Auflage des Bestsellers ist da! Ab sofort ist das neue Bischofsquartett bestellbar.

Glockenkarte Kölner Dom

Verschicken Sie pünktlich zum Pfingsfest eine ganz besondere Grußkarte mit dem Geläut des Kölner Doms!

Team der Woche

Sie sind ein tolles Team? Sie tun etwas für andere Menschen? Dann werden Sie unser Team der Woche!

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 22.05.
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff