Bischof Georg Bätzing fragt die Firmanden Emilia Seidensticker und Fabian Eden nach ihrem Glauben.
Bischof Georg Bätzing fragt die Firmanden Emilia Seidensticker und Fabian Eden nach ihrem Glauben.
Bischof Georg Bätzing spendet Emilia Seidensticker das Sakrament der Firmung.
Bischof Georg Bätzing spendet Emilia Seidensticker das Sakrament der Firmung.

03.08.2018

Limburger Bischof Bätzing firmt zwei Ministranten in Rom Spontane Firmung im Petersdom

Was ist, wenn man zum eigentlichen Firmtermin aufgrund einer Schulveranstaltung nicht dabei sein kann? Man fährt zur Messdienerwallfahrt nach Rom und lässt sich spontan firmen – so erging es Fabian und Emilia aus dem Bistum Limburg.

Wenn man die 66.000 Messdiener und Messdienerinnen nach dem Höhepunkt der Internationalen Ministrantenwallfahrt fragt, dann wird sicherlich sehr oft die Audienz mit dem Papst auf dem Petersplatz als Antwort kommen. Zwei Jugendliche aus dem Bistum Limburg würden vielleicht etwas Anderes antworten.

Denn Bischof Georg Bätzing hat ihnen das Sakrament der Firmung gespendet. Fabian Eder und Emilia Seidensticker aus der Pfarrei Maria Himmelfahrt in Königstein, bekannten vor den etwa 1100 Ministranten aus dem Bistum Limburg ihren Glauben im Petersdom. 

Zwischen Euphorie und Besinnlichkeit

"Ein unglaublich euphorisches Erlebnis für mich, in dieser riesigen Kirche stehen zu dürfen", sagt Fabian Eder gegenüber DOMRADIO.DE. Emilia Seidensticker hat den riesigen Petersdom gar nicht wahrgenommen: "Dadurch, dass wir ganz vorne im Kirchenschiff standen, also direkt unter dem Heilig-Geist-Fenster, habe ich gar nicht nach hinten geschaut."

"Bischof Bätzing ist ein offener Mensch", deswegen haben die beiden Ministranten ihn einfach gefragt, ob er sie in Rom firmen könne. Aufgeregt war Emilia nicht. Sie fühlte sich gut vorbereitet. “Wir wussten genau, was auf uns zukommt.“ Aber als dann Bischof Bätzing die beiden aufrief, da stieg dann doch etwas die Aufregung, erinnert sie sich.

"Ich war nur bei mir und meinem Glauben"

Der Bischof legte den beiden die Hände auf den Kopf, salbte sie mit Chrisam und gab ihnen ein Kreuzzeichen auf die Stirn. Emilia kann sich kaum an den Moment erinnern. "Da war ich so in mir und so meditativ. Ich war nur bei mir und meinem Glauben", sagt sie.  

Natürlich waren bei der spontanen Firmung nicht die auserwählten Firmpaten vor Ort. Das wurde dann kirchenrechtlich in Stellvertretung geregelt. "Unsere Firmpaten haben noch ganz spontan alle Dokumente nach Rom geschickt. Tobias, der auch die Katechese hier vor Ort gemacht hat, hat uns dann stellvertretend die Hand auf die Schulter gelegt."

Die Limburger Ministranten sind seit vergangenem Freitag auf Wallfahrt in Rom. Sie haben viele gemeinsame Gottesdienste in verschiedenen Kirchen gefeiert, wie beispielsweise in Sankt Paul vor den Mauern oder dem Petersdom. Auf der Rückfahrt an diesem Freitag werden die 1100 Teilnehmer noch einen Gottesdienst in Assisi feiern, bevor sie dann zurück ins Bistum Limburg heimkehren.

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Morgenimpuls mit Schwester Katharina

Jeden Morgen von Montag bis Freitag on Air und Online: Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen in den Tag.

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 14.10.
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Der erste blinde geweihte Pfarrer Deutschlands – "Siehst du mich? Blinde und sehbehinderte Menschen in unserer Gesellschaft"
  • Was steckt hinter dem Rücktritt vom evangelischen Landesbischof von Sachsen, Carsten Rentzing?
  • Beratungen hinter verschlossenen Türen: Amazonas-Synode im Vatikan
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Caritas zum Hospiztag in Deutschland
  • Der Herbst: Haben Sie Gefallen am Blätter fallen?
  • Bücher, Bücher, Bücher: Ausblick auf die Buchmesse in Frankfurt
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Caritas zum Hospiztag in Deutschland
  • Der Herbst: Haben Sie Gefallen am Blätter fallen?
  • Bücher, Bücher, Bücher: Ausblick auf die Buchmesse in Frankfurt
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff