Willibaldsbrunnen an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt
Willibaldsbrunnen an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt

23.02.2018

Bischöfliches Lob für Katholische Uni Eichstätt "Negativkurve beendet"

Die Deutsche Bischofskonferenz lobt die Entwicklung der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Im Oktober 2016 hatte die neue Präsidentin Gabriele Gien offiziell ihr Amt angetreten.

Die personelle Neuaufstellung durch die Wahl Giens "nach einer Ära jahrelanger Negativschlagzeilen" sowie die Neubestellung des Teams der Hochschulleitung und des Kanzlers hätten "eine Negativkurve vergangener Jahre" beendet, so die DBK am Donnerstag zum Ende ihrer Frühjahrsvollversammlung in Ingolstadt.

Gien ist seit Oktober 2016 offiziell Präsidentin der KU und zunächst für fünf Jahre gewählt. Sie leitete die Hochschule bereits seit 2014 kommissarisch. Weiter hieß es, die wissenschaftliche Erneuerung an der KU schreite positiv voran. Dies geschehe "durch intensive Beratung und Kooperation mit dem Wissenschaftsrat, insbesondere durch die Potenzialanalysen in der Theologischen und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät sowie eine Überprüfung der Governance-Strukturen der Universität und der Stiftung".

"Erfreuliche Aktivitäten"

Die Begründung eines Zentrums für Forschungsförderung und die Bestellung des ersten Heisenberg-Professors in einer deutschen theologischen Fakultät mit Martin Kirschner seien erste erfreuliche Ergebnisse dieser Aktivitäten, so die Bischöfe. Dazu gehöre exemplarisch auch die erfolgreiche Bewerbung um das Innovationsprojekt "Mensch in Bewegung" des Bundesforschungsministeriums in Kooperation mit der Technischen Hochschule Ingolstadt.

Zu den wissenschaftlichen und ganzheitlichen Profil-Kennzeichen der KU zählten zudem der Aufbau des neuen Forschungsschwerpunktes Flucht und Migration und eines entsprechenden Institutes, hieß es. Den neuen wissenschaftlichen Anspruch begleite "als wesentlicher Akzent" die finanzielle Unterstützung der bayerischen Bischöfe. Die Freisinger Bischofskonferenz fördert die KU seit 2015 dauerhaft mit 5,5 Millionen Euro über die bestehende konkordatäre Vereinbarung zwischen Staat und Kirche hinaus.

"Signal im Zeitalter von Fake News"

Ferner lobte die DBK die Ende 2016 erfolgte Neugründung des gemeinsamen "Zentrums für Ethik der Medien und der digitalen Gesellschaft" der drei Hochschulen in kirchlicher Trägerschaft in Bayern (KU, Katholische Stiftungshochschule und Hochschule für Philosophie München). Sie könne als "aktuelles Zeitsignal und Initiative der Katholischen Universität im Zeitalter von Fake News und 'alternativen Wahrheiten'" gelten.

 

(KNA)

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Aktuell: Statement zur Missbrauchs-Studie.

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

DOMRADIO in Berlin und Brandenburg

Ab sofort auf DAB+ auch in Berlin und Brandenburg: Das Kölner DOMRADIO!

Mit Willibert in die Heilige Stadt

Im November 2019 ist es soweit: Erkunden Sie das ehrwürdige Rom auf dieser Pilgereise mit dem Rom-Kenner Willibert Pauels, Karnevalsfreunden und DOMRADIO.DE Besuchern auch bekannt als "ne Bergische Jung"!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 21.09.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Katholische Verbände fordern bezahlbaren Wohnraum
  • Wohnungsnot: Wien zeigt, es geht auch anders
  • Papstreise ins Baltikum steht kurz bevor
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • O’zapft is! - Malteser berichten von Vorbereitungen aufs Oktoberfest
  • Sant Egidio zum Weltfriedenstag
  • Wohnungslose Frauen
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • O’zapft is! - Malteser berichten von Vorbereitungen aufs Oktoberfest
  • Sant Egidio zum Weltfriedenstag
  • Wohnungslose Frauen
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Caritas Sonntag - Kölner Gemeinden greifen Wohnungsnot auf
  • Festgottesdienst in der Abteil Michaelsberg
  • Friedenstag - Europaweites Glockengeläut
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Caritas Sonntag - Kölner Gemeinden greifen Wohnungsnot auf
  • Festgottesdienst in der Abteil Michaelsberg
  • Friedenstag - Europaweites Glockengeläut
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Gespräch zum Renovabis Kongress: "Erinnerung und Aufbruch - Wege zur Versöhnung in Europa"
  • Sant'Egidio zum Weltfriedenstag - Frieden ist immer möglich
  • Autorengespräch mit Julia von Lucadou zu ihrem Roman 'Die Hochhausspringerin'
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Programmtipps

  • Lukasevangelium
    22.09.2018 07:50
    Evangelium

    Lk 8,4–15

  • Buch Mormon von Joseph Smith
    22.09.2018 09:10
    Anno Domini

    Das Buch Mormon

  • Kühe beim Almabtrieb
    23.09.2018 00:00
    Alle Wetter!

    4. September-Woche: Engel, fet...

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Empfangsanleitung zum Ausdrucken

Gemeinsam für das Mehr im Menschen

Berufungspastoral im Erzbistum Köln: Dein Platz in Kirche und Welt.

Das ganze Leben

Hilfsangebote der Kirche im Erzbistum Köln.

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen