13.10.2017

Bistum Münster ruft zu Spenden am Weltmissionssonntag auf Verbundenheit in Gebet und Geld

Das Bistum Münster hat zu Spenden für das katholische Hilfswerk missio zum Weltmissionssonntag am 22. Oktober aufgerufen. Mit dem Geld werden die 1.100 ärmsten Kirchengebiete in Afrika, Asien und Ozeanien unterstützt.

Dies erklärte die Diözese in Münster. In diesem Jahr steht die Kirche in Burkina Faso im Mittelpunkt der Aktionen von missio. Der westafrikanische Staat ist einer der ärmsten und am wenigsten entwickelten der Erde.

Weihbischof Stefan Zekorn äußerte sich erfreut über die jährlich immer wieder große Solidarität der Menschen im Bistum Münster am Weltmissionssonntag. Diese "Verbundenheit im Gebet und in der finanziellen Unterstützung" helfen den Kirchen vor Ort, "in ihren oft von Gewalt, sozialer Ungleichheit und Armut geprägten Gesellschaft ein Zeichen der Hoffnung zu sein", so Zekorn, der auch missio-Diözesandirektor ist.

missio trägt Kampagne zum "Sonntag der Weltmission"

Das Internationale Katholische Missionswerk missio in Aachen und das Internationale Katholische Missionswerk missio in München tragen in Deutschland gemeinsam die jährliche Kampagne zum "Sonntag der Weltmission" in Deutschland. - Der Weltmissionssonntag wird weltweit jährlich im Oktober begangen. Im Bistum Münster waren im vergangenen Jahr in den Kollekten zu diesem Tag laut Angaben 378.536 Euro zusammengekommen, bundesweit waren es rund 3,97 Millionen Euro. Weltweit wurden gut 87 Millionen Euro gesammelt.

(KNA)

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 19.07.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Erzbistum Hamburg sucht Lösungen für katholische Lehrer
  • Urlauberseelsorger Schrödel hilft bei Krisen und Konflikten in Hurghada
  • Bundeskanzlerin Angela Merkel besucht Kölner Caritas-Zentrum
  • Urlaubsseelsorge in Ägypten
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Reliquienprozession durch die Düsseldorfer Altstadt
  • Nach Predigt von Bischof Voderholzer: Wie steht die Kirche zum Islam?
  • Kinotipp
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Reliquienprozession durch die Düsseldorfer Altstadt
  • Nach Predigt von Bischof Voderholzer: Wie steht die Kirche zum Islam?
  • Kinotipp
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Albanische Pflegeschülerin soll abgeschoben werden
  • Römisch-Germanisches Museum in Köln präsentiert neue Fundstücke
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Albanische Pflegeschülerin soll abgeschoben werden
  • Römisch-Germanisches Museum in Köln präsentiert neue Fundstücke
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Nach Predigt von Bischof Voderholzer: Wie steht die Kirche zum Islam?
  • Urlaubsseelsorge in Ägypten
  • Erzbistum Hamburg sucht Lösungen für katholische Lehrer
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Programmtipps

  • Matthäusevangelium
    20.07.2018 07:50
    Evangelium

    Mt 12,1–8

  • Heilige Wilgefortis
    20.07.2018 09:20
    Anno Domini

    Die Heilige Kümmernis

  • Matthäusevangelium
    21.07.2018 07:50
    Evangelium

    Mt 12,14–21

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Empfangsanleitung zum Ausdrucken

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag ab 8 Uhr!

Gemeinsam für das Mehr im Menschen

Berufungspastoral im Erzbistum Köln: Dein Platz in Kirche und Welt.

Das ganze Leben

Hilfsangebote der Kirche im Erzbistum Köln.

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen