Symbolbild Missbrauch
Symbolbild Missbrauch
Bischof Trelle
Bischof Trelle

16.05.2017

Missbrauch an der Marienschule Hildesheim Lehrer gesteht Tat

Das Bistum Hildesheim hat Strafanzeige gegen einen Lehrer der katholischen Marienschule gestellt. Der Grund: sexueller Missbrauch einer Schülerin.

Ein Lehrer aus dem Bistum Hildesheim habe Übergriffe auf eine jugendliche Schülerin zugegeben, teile das Bistum am Dienstag mit. Der Pädagoge wurde den Angaben zufolge vom Unterricht suspendiert und fristlos entlassen. Zudem darf er die katholische Schule nicht mehr betreten.

Die Eltern der Schülerin hatten laut Bistum die Schulleitung in der vergangenen Woche über den Missbrauch informiert. Der zuständige Direktor der Hauptabteilung Bildung im Bischöflichen Generalvikariat, Jörg-Dieter Wächter, habe den Lehrer daraufhin vorgeladen. Im Gespräch mit Wächter habe der Mann zugegeben, sexuell übergriffig geworden zu sein.

Bischof Trelle zeigt sich bestürzt

"Dass trotz intensiver Präventionsarbeit eine Jugendliche an der Marienschule Opfer eines sexuellen Missbrauchs geworden ist, schockiert und bestürzt mich", sagte Bischof Norbert Trelle. Die Marienschule reagierte auf ihrer Homepage auf den Vorfall: "Über das nicht zu duldende Vergehen sind wir als Schulgemeinschaft zutiefst erschüttert und lassen den Eltern und Schülern in dieser Situation alle Unterstützung zuteil werden, die uns möglich ist." Schüler und Eltern könnten sich bei Nöten und Sorgen an das Schulseelsorgeteam wenden.

Das Bistum hat laut eigenen Angaben der betroffenen Schülerin und ihren Eltern Hilfe angeboten. Weitere Angaben würden zum Schutz der Persönlichkeitsrechte der Betroffenen nicht gemacht, so die Diözese.

(KNA)

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Aktuell: Statement zur Missbrauchs-Studie.

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

DOMRADIO in Berlin und Brandenburg

Ab sofort auf DAB+ auch in Berlin und Brandenburg: Das Kölner DOMRADIO!

Mit Willibert in die Heilige Stadt

Im November 2019 ist es soweit: Erkunden Sie das ehrwürdige Rom auf dieser Pilgereise mit dem Rom-Kenner Willibert Pauels, Karnevalsfreunden und DOMRADIO.DE Besuchern auch bekannt als "ne Bergische Jung"!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 20.09.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Streit in der SPD nach Beförderung des Verfassungsschutzchefs
  • Gib uns Frieden! - heute Friedenskonzert im Kölner Dom
  • Was tun gegen zu hohe Mieten?
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Tag der Religionen - Moscheebeirat auflösen, ja oder nein?
  • BDKJ feiert Weltkindertag in Köln
  • Kinderschutzbund fordert Bildungsgerechtigkeit
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Tag der Religionen - Moscheebeirat auflösen, ja oder nein?
  • BDKJ feiert Weltkindertag in Köln
  • Kinderschutzbund fordert Bildungsgerechtigkeit
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Weinlese im Kloster
  • Meisner-Auktion im Kunsthaus Lempertz
  • Vorwürfe an Papst em. Benedikt XVI
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Weinlese im Kloster
  • Meisner-Auktion im Kunsthaus Lempertz
  • Vorwürfe an Papst em. Benedikt XVI
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Programmtipps

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Empfangsanleitung zum Ausdrucken

Gemeinsam für das Mehr im Menschen

Berufungspastoral im Erzbistum Köln: Dein Platz in Kirche und Welt.

Das ganze Leben

Hilfsangebote der Kirche im Erzbistum Köln.

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen