Erzbischof Schick mit Club-Trikot (Archiv)
Erzbischof Schick mit Club-Trikot (Archiv)

24.05.2016

Erzbischof Schick wartet auf Nürnbergs Aufstieg Auf ins Training

Mit Anleihen an die heilige Teresa von Avila hat Erzbischof Schick auf den gescheiterten Aufstieg des 1. FC Nürnberg reagiert. "Die Sünde besteht nicht darin, zu verlieren, sondern nicht weiter zu trainieren", sagte Schick.

Er verwies auf den Satz der Heiligen, wonach die Sünde nicht darin bestehe, hinzufallen, sondern nicht wieder aufzustehen, so der Erzbischof. "Ich warte sehnsüchtig darauf, dass der Club im nächsten Jahr aufsteigt", sagte der Bamberger Erzbischof am Dienstag auf Anfrage der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA).

Schick hat nach eigenen Angaben die zweite Halbzeit des Relegationsspiels zwischen Nürnberg und Eintracht Frankfurt im Fernsehen verfolgt. Der Club verlor nach einem 1:1 im Hinspiel das Match am Montagabend mit 0:1 und bleibt damit Zweitligist. Der sportbegeisterte Bamberger Erzbischof hatte sich immer wieder als Club-Fan geoutet. Im Jahr 2009 überreichte der Nürnberger Traditionsverein Schick sogar ein weinrotes Mannschaftstrikot mit der Nummer 22 und dem Schriftzug "Erzbischof Schick".

(KNA)

Das DOMRADIO.DE WM-Tippspiel

Die WM ist vorbei. Frankreich ist Weltmeister. Schwester Katharina freut sich über 2.500 Euro Erlös für das Kinderheim in Olpe.

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 17.07.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • "Urlaubspfarrer" auf Mallorca: So ticken die Touristen in seiner Gemeinde
  • So war der Besuch der Kanzlerin in einer Paderborner Pflegeeinrichtung
  • So schön ist der Garten der Styler Missionare in St. Augustin
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Alltagstipps von Pater Anselm Grün
  • Ferien zu Haus
  • 1000 Jahre monastisches Leben im Dartmoor
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Alltagstipps von Pater Anselm Grün
  • Ferien zu Haus
  • 1000 Jahre monastisches Leben im Dartmoor
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • "Urlaubspfarrer" auf Mallorca: So ticken die Touristen in seiner Gemeinde
  • Alltagstipps von Pater Anselm Grün
  • Ferien zu Haus
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Programmtipps

  • Matthäusevangelium
    18.07.2018 07:50
    Evangelium

    Mt 11,25–27

  • Hermann der Lahme
    18.07.2018 09:20
    Anno Domini

    Hermann der Lahme

  • Matthäusevangelium
    19.07.2018 07:50
    Evangelium

    Mt 11,28–30

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Empfangsanleitung zum Ausdrucken

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag ab 8 Uhr!

Gemeinsam für das Mehr im Menschen

Berufungspastoral im Erzbistum Köln: Dein Platz in Kirche und Welt.

Das ganze Leben

Hilfsangebote der Kirche im Erzbistum Köln.

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen