Zölibat: Debatte dauert an
Zölibat: Debatte dauert an
Kardinal Marx
Kardinal Marx

14.05.2016

Kardinal Marx: Ehelosigkeit und Gehorsam sind nicht überholt Zölibat in der Kirche

Der Münchner Kardinal Reinhard Marx hat den Zölibat und Gehorsam verteidigt. "Gehorsam und Ehelosigkeit sind nicht überholt", sagte der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz nach Angaben des Erzbistums am Samstag bei einer Diakonweihe in München.

Bereits Papst Johannes Paul II. habe immer wieder gesagt, "dass nichts von gestern sein könne, das Jesus vorgelebt habe".

Die mit der Diakonenweihe verbundenen Versprechen, gehorsam und zölibatär zu leben, seien zwar heute für viele Menschen schwierig nachzuvollziehen, sagte Marx. Sie seien aber "der Schlüssel, um zu verstehen, wie Jesus sein Leben gelebt hat". Allerdings sei mit Gehorsam "kein Kadavergehorsam" gemeint, "sondern der Versuch, der sichtbaren Kirche zu dienen".

(KNA)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Freitag, 19.01.2018

Video, Freitag, 19.01.2018:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

15:00 - 19:00 Uhr 
Der Tag

Informationen, Musik und nette Menschen

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 19.01.
06:05 - 06:30 Uhr

Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • Kein Pfarrgemeinderat mehr in Neuss - was nun?
  • Nach Sturmtief Friederike - Bahn nimmt Fernverkehr wieder auf
  • Internationale Grüne Woche in Berlin startet
10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

  • Der Papst in Peru
  • "March for life" in Washington
10:00 - 15:00 Uhr

Der Tag

  • Der Papst in Peru
  • "March for life" in Washington
15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

Der Tag

19:00 - 22:00 Uhr

Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

Nachtgebet

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar