Unterkunft für Flüchtlinge
Unterkunft für Flüchtlinge

04.11.2015

Caritas Dortmund stellt Schiffe zur Verfügung "Arche Noah" für Flüchtlinge

Ungewöhnliche Wege geht die Caritas in Dortmund bei der Unterbringung von Flüchtlingen: Im Hafen betreibt der katholische Verband zwei Schiffe als Unterkünfte.

Bis zu 180 Flüchtlinge könnten auf den ehemaligen Flusskreuzfahrtschiffen "Solaris" und "Diana" unterkommen, wie der Caritasverband für das Erzbistum Paderborn am Mittwoch mitteilte. Getauft wurde das Projekt auf den Namen "Arche Noah". Mittelmeer-Flüchtlinge sollen aufgrund möglicher Traumata nicht dort untergebracht werden.

"Das biblische Symbol der Arche als Zufluchtsort ist Christen, Juden und Muslimen gleichermaßen vertraut", sagte der Leiter Soziale Dienste beim Caritasverband Dortmund, Manfred von Kölln. Die beiden Schiffe seien zwar "in die Jahre gekommen", aber die Kabinen mit integrierter Dusche und WC ausgestattet: "Das alles ist wesentlich besser als das Wohnen in Zelten und Containern." Im Auftrag der Ruhrgebiets-Stadt unterhält die Caritas bereits eine frühere Hauptschule als Unterkunft mit 120 Schlafplätzen.

Die Kabineneinteilung sei ein Vorteil der Schiffe, sagte Caritas-Mitarbeiter Christoph Gehrmann: "Hier müssen nicht zehn Personen in einem Raum leben, sondern maximal drei." Aus Sicherheitsgründen wohnten dort auch nur Erwachsene. Die Caritas koordiniert nach eigenen Angaben das Personal und einen Sicherheitsdienst auf den Schiffen, organisiert Catering, Wäscheversorgung und die Reinigung.

(epd)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Samstag, 20.01.2018

Video, Samstag, 20.01.2018:Wochenrückblick Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

0:00 - 6:00 Uhr 
Nachtportal

Himmlische Musik zum Entspannen und Träumen

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 21.01.
06:05 - 06:30 Uhr

Morgenimpuls

07:00 - 10:00 Uhr

Der Sonntag

07:20 - 07:20 Uhr

WunderBar

07:50 - 07:55 Uhr

Wort des Bischofs

08:10 - 08:55 Uhr

Die SonntagsFrage

09:40 - 09:45 Uhr

Kirche2Go

10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

Der Sonntag

  • Im Gespräch Johannes Goldenstein von der EKD über die "Orgel des Jahres".
  • Jeck! Karnevalsmesse aus St. Konrad in Bergisch Gladbach-Hand
  • Gesehen? Die Jüdin von Toledo
10:00 - 12:00 Uhr

Gottesdienst

11:00 - 16:00 Uhr

Der Sonntag

  • Im Gespräch Johannes Goldenstein von der EKD über die "Orgel des Jahres".
  • Jeck! Karnevalsmesse aus St. Konrad in Bergisch Gladbach-Hand
  • Gesehen? Die Jüdin von Toledo
12:40 - 12:45 Uhr

WunderBar

16:00 - 17:00 Uhr

Kopfhörer

17:00 - 18:00 Uhr

Menschen

17:00 - 18:00 Uhr

Menschen

18:00 - 20:00 Uhr

Der Abend

18:50 - 18:55 Uhr

Wort des Bischofs

20:00 - 22:00 Uhr

Musica

  • "Es muss nicht immer Johann Sebastian sein!" - Musik aus der Bach-Familie
00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar