Treueeid von Erzbischof Koch
Treueeid von Erzbischof Koch

07.09.2015

Erzbischof Koch hat in Berlin Treueeid abgelegt Zum Himmel schreiende Armut

In seiner ersten Rede im Berliner Rathaus hat Erzbischof Koch versprochen, Armut zu bekämpfen. Nirgends in Deutschland lebten so viele Kinder in Hartz-IV-Haushalten. Der Besuch eine Flüchtlingsunterkunft habe ihn tief berührt.

Berlins neuer Erzbischof Heiner Koch sieht in den Flüchtlingen eine große Bereicherung für Deutschland. Diese Menschen, deren Armut zum Himmel schreie, brächten doch einen großen Reichtum an Lebenserfahrung, an Weisheit und Würde mit, sagte Erzbischof Koch am Montag in Berlin. Bei Gesprächen mit ihnen sei ihm klar geworden, was für eine Chance die Flüchtlinge für unsere Gesellschaft bedeuteten, "wenn wir ihnen nur die Möglichkeit verschaffen, diesen Reichtum hier einzubringen".

Erzbischof Koch legte am Montag im Roten Rathaus im Beisein von Berlins Regierendem Bürgermeister Michael Müller (SPD) seinen staatlichen Treueeid ab. Mit dem Eid verspricht der Bischof die verfassungsmäßig gebildete Regierung zu achten. Offiziell in sein neues Amt eingeführt wird der 60-Jährige am 19. September in der Berliner St. Hedwigs-Kathedrale. domradio.de überträgt live im Internet (mit freundlicher Genehmigung des RBB):

Er freue sich auf Berlin und auf seine neue Aufgabe, sagte Koch bei der Zeremonie. Der besondere Reichtum des Erzbistums Berlin sei, dass in ihm so viele Menschen aus so vielen Ländern mit nicht-deutscher Muttersprache Heimat gefunden haben. "Wir sind ein internationales Bistum", so Koch.

Am Dienstag nimmt Erzbischof Koch mit einem Festgottesdienst Abschied aus seinem bisherigen Bistum Dresden-Meißen. Die Messe beginnt um 18.00 Uhr in der Dresdner Kathedrale, wie das Bistum mitteilte. Im Anschluss findet ein öffentlicher Empfang im Haus der Kathedrale statt. Dort besteht die Gelegenheit zur persönlichen Verabschiedung.

Der bisherige Bischof des Bistums Dresden-Meißen war am 8. Juni von Papst Franziskus zum Erzbischof von Berlin ernannt worden. Er folgt auf Kardinal Rainer Maria Woelki, der im September vergangenen Jahres als Erzbischof nach Köln gewechselt war.

 

(dr, KNA)

Nachrichten-Video

Zum Video:
Dienstag, 22.08.2017

Video, Dienstag, 22.08.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

0:00 - 6:00 Uhr 
Nachtportal

Mit dem domradio durch die Nacht

Wort des Bischofs - Das Buch

52 Impulse aus dem Jahr 2016 jetzt auch als Buch!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 23.08.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

07:55 - 08:00 Uhr

Evangelium

10:00 - 12:00 Uhr

Thema

10:00 - 12:00 Uhr

Thema

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Thema

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar