Bischof Franz Jung
Bischof Franz Jung
Hildegard Müller
Hildegard Müller

25.06.2020

Verband der Diözesen Deutschlands Bischof Jung übernimmt Vorsitz des Verbandrats

​Wichige Personalentscheidungen beim Verband der Diözesen Deutschlands (VDD). Der neu geschaffene Verbandsrat hat erstmals einen Vorsitzenden. Das Amt übernimmt der Würzburger Bischof Franz Jung. VDA-Präsidentin Hildegard Müller wird Stellvertreterin.

Wie die Deutsche Bischofskonferenz am Donnerstag in Bonn bekanntgab wählten wählten die Mitglieder Hildegard Müller vom Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) zur Stellvertreterin. Die Präsidentin des Verbandes der Automobilindustrie (VDA) war lange ZdK-Sprecherin für Wirtschaft und Soziales. Der Verbandsrat konnte wegen der Corona-Pandemie erst jetzt erstmals  zusammentreten.

Im VDD sind seit 1968 die bundesweiten Aufgaben der katholischen Kirche gebündelt. Sein Etat speist sich weitgehend aus Zuweisungen der Bistümer aus Kirchensteuereinnahmen. Mit Wirkung zum 1. November 2019 erhielt der Verband eine neue Verfassung. Ziel der Reform war eine straffere Struktur.

Der Verbandsrat soll die Zusammenarbeit zwischen dem VDD und den Kommissionen der Deutschen Bischofskonferenz stärken, strategische Themen im Aufgabenbereich des Verbandes vorberaten, die Geschäftsführung bei der operativen Leitung des Verbandes unterstützen und die Arbeit der Kommissionen des Verbandes koordinieren.

Höchstes Gremium der katholischen Laien neben dem ZdK

ZdK-Generalsekretär Marc Frings sprach von einer erfreulichen Entwicklung. Zusammen mit ZdK-Präsident Thomas Sternberg sei das höchste repräsentative Gremium der katholischen Laien in Deutschland mit zwei Personen im Verbandsrat vertreten. Zum anderen setze die Wahl einer Frau in das Amt der stellvertretenden Vorsitzenden ein Signal für mehr Gleichberechtigung in der Kirche.

Der Verbandsrat besteht aus 18 stimmberechtigten Mitgliedern: dem Vorsitzenden der Vollversammlung des VDD, sechs weiteren Diözesanbischöfen, sechs Generalvikaren, drei Finanzdirektoren sowie zwei Personen auf Vorschlag des ZdK. Der Geschäftsführer des VDD und der Leiter der Geschäftsstelle gehören dem Gremium mit beratender Stimme an.

(KNA)

Sommeraktion: Meine Heimatkirche

Die Sommeraktion von DOMRADIO.DE: Wir suchen Ihre Heimatkirche. Laden Sie ein Bild hoch und erzählen Sie uns Ihre Geschichte!

Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube

DOMRADIO.DE überträgt alle Gottesdienste auch auf Facebook und Youtube und Periscope.

Wichtig: Kein DAB+ mehr in NRW ab Juli

Leider sendet DOMRADIO ab Juli nicht mehr über DAB+ in NRW. Laden Sie sich doch unsere App herunter – kostenlos in den Stores. DOMRADIO hören Sie auch übers Internetradio, Smartspeaker, andere gängige Radio-Apps, in Köln auf UKW 101,7, in Berlin/Brandenburg über DAB+ und natürlich auf DOMRADIO.DE.

Himmelklar Podcast

durchatmen – Der Seelsorge Podcast

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Messenger-Gemeinde

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

 14.07.2020
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO - Der Morgen

  • Covid-19-Folgen: Save the Children warnt vor vielen Schulabbrechern
  • Präsidentschaftswahlen in Polen - das sagt die Kirche
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Starkids Marburg gibt Kindern mit schwerkranken Geschwistern eine Auszeit
  • Franziskanerpater: Corona-Urlaub ist Frage der Haltung
  • Urlaub auf dem Bauernhof
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Starkids Marburg gibt Kindern mit schwerkranken Geschwistern eine Auszeit
  • Franziskanerpater: Corona-Urlaub ist Frage der Haltung
  • Urlaub auf dem Bauernhof
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Nationalfeiertag in Frankreich: Im Schatten von Corona
  • Islamwissenschaftler zur Diskussion um Hagia Sophia
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

  • Nationalfeiertag in Frankreich: Im Schatten von Corona
  • Islamwissenschaftler zur Diskussion um Hagia Sophia
19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

  • Save the Children fordert Investition in Bildung
  • Wie steht es dieses Jahr um den Sommerurlaub?
  • Kampf gegen den weltweiten Hunger
22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…