12.02.2013

Papst hatte Herzoperation wenige Monate vor Rücktrittsankündigung Lombardi gibt Auskunft

Papst Benedikt XVI. hat sich nur wenige Monate vor seiner denkwürdigen Rücktrittsankündigung einer Herzoperation unterziehen müssen.

Wie Vatikan-Sprecher Federico Lombardi am Dienstag in Rom bestätigte, ließ Benedikt sich die Batterien seines Herzschrittmachers ersetzen. Es sei ein absolut normaler Routineeingriff gewesen, sagte Lombardi. Die Operation habe keinerlei Bedeutung für Benedikts Entscheidung gehabt, als Papst abzutreten. Den Herzschrittmacher habe Joseph Ratzinger zudem seit geraumer Zeit. Was die Gründe für seinen angekündigten Abtritt angehe, habe Benedikt am Montag Klartext gesprochen, fügte Lombardi hinzu. Der nun fast 86-jährige Pontifex habe wahrgenommen, dass seine Kräfte mit dem Alter nicht mehr ausreichen, um die Kirche zu führen.

Der Papst werde den Beginn der Fastenzeit nach der Generalaudienz am Mittwoch mit der Austeilung des Aschenkreuzes bei einer Zeremonie im Petersdom feiern. Am Donnerstag will das Kirchenoberhaupt den Angaben zufolge die Pfarrer der Diözese Rom treffen, bevor am Sonntag nach dem traditionellen Angelusgebet auf dem Petersplatz die Fastenexerzitien für die Kurie beginnen. Am 24. Februar wird der Papst demnach ein letztes Mal auf dem Petersplatz den Angelus beten, bevor er sich am 27. bei seiner letzten Generalaudienz an die Gläubigen wenden wird. Seine Amtszeit endet am Tag darauf.

Der Vatikansprecher erklärte die Uhrzeit, zu der der Rücktritt des Papstes am 28. Februar gültig wird, mit dem Ende von dessen Arbeitstag. Benedikt arbeitet demnach täglich bis 20 Uhr. Der Fischerring des Papstes werde nach dem Ende des Pontifikats vermutlich zerbrochen. Die entsprechenden Regeln würden derzeit im Vatikan von Experten geprüft, um sie auf die ungewöhnliche Situation anzuwenden.

 

(dapd, epd)

Herbst-Vollversammlung der Bischofskonferenz in Fulda

Nachrichten-Video

Zum Video:
Montag, 25.09.2017

Video, Montag, 25.09.2017:Christliche Nachrichten

Jetzt im Radioprogramm

18:00 - 20:00 Uhr 
Kompakt

Berichte und Gespräche vom Tage

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 25.09.
06:00 - 06:30 Uhr

Laudes

06:30 - 10:00 Uhr

Der Morgen

  • Der Morgen danach: Stimmen zur Bundestagswahl
  • Herbstvollversammlung der deutschen Bischöfe in Fulda
  • AfD stärkste Kraft in Sachsen: Wie gehen Christen damit um?
10:00 - 12:00 Uhr

Weltweit

10:00 - 12:00 Uhr

Weltweit

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

  • So reagieren die christlichen Kirchen auf das Ergebnis der Bundestagswahl
  • Herbstvollversammlung der katholischen Bischöfe startet
  • Interkulturelle Woche 2017 gestartet
14:00 - 16:00 Uhr

Menschen

12:00 - 18:00 Uhr

Der Tag

  • So reagieren die christlichen Kirchen auf das Ergebnis der Bundestagswahl
  • Herbstvollversammlung der katholischen Bischöfe startet
  • Interkulturelle Woche 2017 gestartet
18:00 - 20:00 Uhr

Kompakt

20:00 - 22:00 Uhr

Weltweit

22:00 - 22:30 Uhr

Komplet

22:30 - 24:00 Uhr

Kompakt

00:00 - 06:00 Uhr

Nachtportal

02:00 - 03:00 Uhr

Kopfhörer

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar