Nikolaus im Kindergarten
Nikolaus im Kindergarten

03.12.2018 - 00:00

Pädagoge: Kindergärten sollen Nikolaus und Weihnachten feiern "Keine Missionierung sondern religiöse Bildung"

Seit mehreren Jahren verzichten einige Kitas auf christliche Feste. Teils, weil die Eltern nicht mehr wollen – teils, um andere Religionen nicht zu verprellen. Religionspädagoge Albert Biesinger sieht in Nikolausfest und Co aber einen Mehrwert.

Der katholische Religionspädagoge Albert Biesinger ermuntert Kindertagesstätten zum Feiern des Nikolausfestes und von Weihnachten. Erzieherinnen dürften dem Druck säkularer Eltern nicht nachgeben, die christliche Feste ignorieren wollten, sagte Biesinger am Montag in Tübingen. Viele Eltern wollten "nicht so viel Religion" für ihre Kinder. Teilweise gebe es sogar Diskussionen, "Gott aus der Kita ganz draußen zu lassen". Muslimische Eltern hätten dagegen in der Regel weniger ein Problem damit, wenn religiöse, also vor allem christliche Feste gefeiert würden.

Bundesweit nehme die Zahl der Kindergärten ab, die Sankt Martin, Nikolaus, Weihnachten und Ostern in ihren Alltag einbezögen, sagte Biesinger. Dies gelte nicht nur für kommunale Kindergärten. Auch kirchliche Einrichtungen gerieten unter Druck. Eine katholische Kita sei "kein Missionierungsprojekt", sondern diene der religiösen Bildung. Selbst für Kinder säkular denkender Eltern sei es in einer multireligiösen Gesellschaft wichtig, Religion zu thematisieren. "Mit der Ausgrenzung von Religion tut man Kindern nichts Gutes", so der emeritierte Hochschullehrer wörtlich. Kinder müssten sich auch religiös und interreligiös orientieren können.

Biesinger verwahrte sich mit Blick auf seine Position "gegen Beifall von der falschen Seite". Religiöse Bildung habe nichts mit der populistischen Auffassung zu tun, das vermeintliche christliche Abendland retten zu wollen. Es gehe vielmehr um Bildung auf hohem Niveau.

(KNA)

Themenwochen im Advent: Mut tut gut

Drei Buchstaben haben es in sich: In Interviews und Reportagen sprechen wir über den Mut zum Glauben, zum Entscheiden und Handeln. 

Der gute Draht nach oben!

Programm im Advent und an Weihnachten

Das volle Programm im DOMRADIO und auf DOMRADIO.DE!

Komplet – Das Nachtgebet mit Weihbischof Ansgar

Gottesdienste live im WebTV

Die Termine der kommenden Übertragungen finden Sie unter Gottesdienst & Gebet oder wenn Sie oben auf „Web TV“ klicken.

Zum Herunterladen als PDF:
Die kommenden Übertragungen