28.10.2008

Konzert-Übertragung aus dem Kölner Dom Mozarts Requiem erstmals live im domradio

domradio überträgt am 4. November live ab 20 Uhr das berühmte Requiem in d-moll KV 626 von Wolfgang Amadeus Mozart. Das unvollendet gebliebene Werk wird in der Konzertreihe " Geistliche Musik am Dreikönigenschrein" aufgeführt. Zu hören ist die von Franz Xaver Süssmayer vervollständigte Fassung.

Seit vielen Jahrzehnten ist diese Version des Requiems im Kölner Dom nicht mehr gespielt worden.  Zu Gast sind der Limburger Domchor und das Limburger Domorchester unter der Leitung von Domchordirektor Markus Melchiori.Das Konzert beginnt mit der Kantate BWV 82 "Ich habe genug" für Bass solo und Orchester. domradio überträgt live per Internetstream unter www.domradio.de, in NRW über Kabel und DAB und europaweit über Astra-Satellit und im Kölner Stadtgebiet auf UKW 101,7.