16.07.2004

Nachrichtenarchiv 16.07.2004 11:57 Kardinal Lehmann beim Chorfestival der "Pueri Cantores"

Köln (KNA) Kardinal Karl Lehmann mag Chormusik: Lieder könnten viel Licht in die Herzen der Menschen bringen, sagte der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz beim internationalen Chorfestival der "Pueri Cantores" am Freitag dem Bistumssender "domradio" in Köln. Der Gesang der Jungen und Mädchen habe eine missionarisch nicht zu unterschätzende Bedeutung. Musik sei ein wunderbarer Botschafter zu Menschen, die sich vom Glauben entfernt oder ihn noch nicht gefunden hätten. Lehmann hatte am Donnerstag eine Messe mit den 3.000 deutschsprachigen Festivalteilnehmern im Dom gefeiert.Auch Jugendbischof Franz-Josef Bode aus Osnabrück zeigte sich gegenüber dem Sender vom Festival mit 6.000 Sängern und 170 Chören aus 23 Ländern begeistert. Das sei "Musik über alle Grenzen". Die Chorarbeit in den Pfarren dürfe als Jugendarbeit nicht unterschätzt werden. Die Veranstaltung ging unterdessen mit gesungenen Friedensgebeten und Folk- und Klassik-Konzerten weiter."Völker wandern zu deinem Licht"Für Freitagabend ist ein "Fest der Nationen" geplant, bei dem sich die Kontinente musikalisch vorstellen. Danach gibt es es in der Kathedrale eine einmalige Lichtinstallation, bei der der Innenraum mit bunten, ornamentalen Lichtmustern überzogen wird. Das soll das Festivalmotto "Völker wandern zu deinem Licht" aus dem Jesajabuch veranschaulichen. Am Sonntag endet das Festival mit großer Abschlussmesse vor dem Dom.Die "Pueri Cantores" sind eine Vereinigung kirchlicher Kinder-und Jugendchöre aus 25 Ländern, die im Sinne der Völkerverständigung im Zweiten Weltkrieg entstanden ist. "Aus der Geschichte der Pueri Cantores Gemeinschaft lässt sich zeigen, was für eine unglaubliche Hoffnung der Glaube hat, wenn alles andere zerstört ist," sagte Lehmann. Deutschland ist heute mit mehr als 250 Gruppen und 10.000 Mitgliedern stärkster Nationalverband. Das erste internationale Treffen auf deutschem Boden fand vor 50 Jahren im vom Krieg gezeichneten Köln statt.Hinweis: Weitere Informationen unter www.chorfestival2004.devvm16.07.2004 11:42W200401730