21.08.2006

Nachrichtenarchiv 22.08.2006 00:00 Kardinal Joachim Meisner gratuliert zum 60. Geburtstag des Landes NRW: „Ruck zum Positiven“

Zum Jubiläum des Landes NRW äußerte sich der Kölner Erzbischof im domradio-Interview: „Ich wünsche dem Land, dass die Menschen wieder Zuversicht und Vertrauen finden und NRW einen Ruck zum Positiven erfährt.“ Nordrhein-Westfalen müsse seine Führungsrolle unter den Bundesländern wiedererlangen und die anderen mitreißen.Er fühle sich – nach über 18 Jahren – „hier wirklich wie zu Hause“. Der Papst habe ihn nach Köln geschickt und dem Willen Christi entsprechend habe er hier in der „fruchtbaren nordrhein-westfälischen Erde Wurzeln geschlagen.“ Seine neue Heimat liege ihm am Herzen, vor allem auch weil „die Menschen offen und vielschichtig sind“.Joachim Kardinal Meisner ist Gast bei der Festgala am Mittwoch in Düsseldorf. Sie ist der offizielle Auftakt der Feierlichkeiten zum Landesjubiläum.