18.02.2009

domradio präsentiert "100 Tage Altes Testament" - täglich ab Aschermittwoch Erfahrungen von damals auch heute aktuell

Die Erfahrungen von damals sind auch die Erfahrungen der Menschen heute. Das Alte Testament, die Geschichte vom Alten Bund zwischen Gott und den Menschen ist immer noch modern und voller faszinierender Geschichten und Weisheiten. Für Jesus war das Alte Testament die Heilige Schrift, ohne die Geschichte des Alten Bundes wäre das Neue Testament nicht zu verstehen.
domradio präsentiert ab Aschermittwoch für 100 Tage jeden Abend ab 23 Uhr "100 Tage Altes Testament".

Bis Pfingsten werden die Bücher des Moses bis zu den Büchern der Könige gelesen, von der Schöpfungsgeschichte bis zum Propheten Elia. Die Lesungen werden zusätzlich durch Gespräche mit Experten ergänzt, die sich immer sonntags um 8.40 Uhr zu den Büchern des Alten Testaments äußern.Die einzelnen Lesungsfolgen dauern jeweils ca. 25. Minuten und werden von Sven Görtz vorgetragen. Das Bibelhörbuch ist im Diogenes-Verlag erschienen.