17.05.2011

17.05.2009 Paulinus "domradio" überträgt aus dem Trierer Dom

Am Sonntag, dem 17. Mai, wird das Kölner "domradio" ab 10 Uhr das Hochamt aus
dem Trierer Dom übertragen. Die Messe hält Monsignore Stephan Wahl, Mediendirektor
der Bistums Trier. Ausgehend von Jesu Gebot "Liebt einander!" im Evangelium
wird er in der Predigt der Nächstenliebe und anderen christlichen "Lieblingsworten"
nachgehen: gerne gepredigt, gerührt gehört - dosiert gelebt? Musikalisch wird der Gottesdienst von Domorganist Josef Still und der Jugendkantorei des Trierer Doms unter der Leitung von Domkantor Thomas Kiefer gestaltet. Mit der Liveübertragung durch das "domradio" soll zugleich ein Zeichen für eine verstärkte Zusammenarbeit zwischen dem Bistum Trier und dem Radiosender der Erzdiözese Köln gesetzt werden "domradio" ist im Bistum Trier im Internet (www.domradio.de ) und über den digitalen Satelliten Astra zu hören.