06.07.2004

Nachrichtenarchiv 06.07.2004 11:54 Chorfestival wird täglich live übertragen

Köln (KNA) Das Kölner "Domradio" berichtet kommende Woche täglich live vom internationalen Chorfestival der "Pueri Cantores" in Köln. Die Friedensgebete im Dom am Donnerstag, Freitag und Samstag um 18, 21 und 24 Uhr werden direkt übertragen, wie der bundesweit erste Bistumssender am Dienstag in Köln mitteilte. Auch der Schlussgottesdienst des Festivals mit 170 jungen Kirchenchören und 6.000 Sängern aus 24 Ländern wird am Sonntag (18. Juli) ab 10 Uhr live gesendet. Der Sender ist im Internet unter www.domradio.de sowie in Kabelnetzen und über Satellit zu empfangen.Die "Pueri Cantores" sind eine Vereinigung kirchlicher Kinder-und Jugendchöre aus 25 Ländern. Deutschland ist mit mehr als 250 Chören und 10.000 Mitgliedern der stärkste Nationalverband. Grundidee ist das völkerverbindende Singen und der Einsatz für Versöhnung. Vom 11. bis 14. Juli sind die Chöre zunächst in 17 Diözesen zu Gast. Dann geht es zum Finale nach Köln, das bis 18. Juli dauert. Das Motto lautet "Völker wandern zu deinem Licht -Lebt als Kinder des Lichts". Das Festival findet alle zwei Jahre statt. Das größte war im Jahr 2000 mit rund 10.000 Sängern in Rom, das letzte 2002 in Lyon.Hinweis: Weitere Informationen unter www.chorfestival2004.devvm/buc06.07.2004 16:23