Feuerwerk in Duisburg
Feuerwerk in Duisburg

01.01.2015 - 07:50

Unsere Uhren sind schon gestellt Auf dass uns das Leben gelinge

Genau 25 Jahre ist es her. Die Mauer war gerade gefallen und um uns herum war nichts als staunende Hoffnung. Was alles möglich werden kann. Sogar, dass Mauern friedlich überklettert werden. Das mit dem Mauerfall konnten unsere Freunde nicht wissen, als sie sich die Jahreswende zum neuen Jahrzehnt 1989 / 1990 als Hochzeitsdatum aussuchten. Aber so feierten wir eine besonders von hoffnungsvollem Zeitgeist beseelte Hochzeit. Und dieses Jahr Silberhochzeit

Aber, wie Silberhochzeit? So lange? Aber das war doch gestern erst! Und jetzt soll auch schon wieder ein neues Jahr anfangen? Wie das? Das alte haben wir gerade doch auch gerade gestern erst begonnen. Da kann es doch nicht schon wieder vorbei sein?

Das frage ich mich jedenfalls jedes Jahr aufs Neue, wenn ich den bunten Raketen am Nachthimmel nachschaue. In dem sich die bunten Funken verlieren. Meine Gedanken auch. Was ist Zeit eigentlich? Was ist es, das wir da messen, als könnten wir es wiegen und zählen? Und können es doch nicht mal sehen. Nur die Spuren davon, in grauen Haaren und Falten an den Gesichtern außen, und wenn es gut geht, in erfahrener Gelassenheit an den inneren Gesichtern. Ich weiß es nicht, aber ich ahne, dass es sie in Wirklichkeit gar nicht gibt. Die Zeit.

Alles was es in Wirklichkeit gibt, ist eine Zeitspanne, in der wir auf dieser Erde sind. Die anfängt und aufhört. Aber keiner weiß, wann sie für ihn aufhört. Wir wissen alle nur, dass unsere Uhren schon gestellt sind.

Nichts wünsche ich mir mehr, als meine Zeit, bis meine Zeit hier aufhört, zu  nutzen. Mich zu freuen, z.B. an der Silberhochzeit der Freunde, die wie vor Jahr und Tag, zusammen durchs Leben gehen. Zu lieben. Meine Familie und die Menschen, die das Leben mir auf den Weg gibt. So gut es geht. Mein Leben zu leben. So gut ich es vermag. Und wie Rilke es sagt: "Und dann meine Seele sei weit. Sei weit. Dass dir dein Leben gelinge."

Darum geht es. Sei es mit viel, oder mit wenig Zeit: dass uns das Leben gelinge. Ich wünsche Ihnen allen ein frohes neues Jahr. In dem uns das Leben gelingt.