09.01.2009 - 16:29

Das Wort zum Samstag am 17. Januar 2009 Atheismus auf Rädern

Öffentliche Verkehrsmittel mit atheistischen Slogans sorgen weltweit gerade für Aufsehen. Busse in England und Spanien werben mit Sprüchen wie "Wahrscheinlich gibt es keinen Gott. Nun hör auf, dich zu sorgen, und genieße dein Leben". Für Willibert Pauels ein gefundenes Fressen.