25.03.2013 - 10:00

Hilfe für Kenia Armut im Urlaubsparadies

Kenia hat zwei Seiten: schon für 1500 Euro wird der ostafrikanische Staat für die Europäer zum Urlaubsparadies. Aber es herrscht auch bittere Armut, zuletzt wurde das Land 2011 von einer Dürre hart getroffen. Langfristige Hilfe leistet Kolping International in Kenia, fördert die Landwirtschaft und berufliche Ausbildung.