06.03.2012 - 14:30

Die Arbeit des Heilig-Land-Vereins Brücke in das Land der Bibel

Heute versteht sich der Deutsche Verein vom Heiligen Lande als Hilfswerk für die Christen im Nahen Osten. Er will die Verständigung und Versöhnung der Religionen fördern und die notleidenden Menschen unterstützen. In den zum Teil historischen Gebäuden nimmt der Verein in Zusammenarbeit mit Ordensgemeinschaften soziale und pastorale Aufgaben wahr. Mit seinen Pilgerreisen ist der Verein für die Katholiken in Deutschland heute wie vor mehr als 150 Jahren eine Brücke in das Land der Bibel.

Außerdem vermittelt und unterstützt der Deutsche Verein vom Heiligen Lande Freiwilligeneinsätze. domradio - Weltweit stellt all diese Facetten des Vereins vor und gibt einen Einblick in die Arbeit vor Ort.

Spenden:
Deutscher Verein vom Heiligen Lande
Spendenkonto 21 990 019
BLZ 370 601 93--Pax Bank Köln