02.04.2008 - 13:33

Welttag des Buches - die Leidenschaft für Bücher Lust am Lesen?

Am Welttag des Buches werfen wir einen Blick auf die Entstehung von Romanen, die Schwierigkeit, jungen Menschen die Bücherwelt schmackhaft zu machen und die wichtige Rolle der Buchcover-Designer, Bücher unters Volk zu bringen. Ganz anders die Buchkunst im Mittelalter, als das Buch und das Lesen etwas ganz Besonderes waren.

Wichtige Impulse für die katholischen Büchereien, eine gute Auswahl an Literatur zu treffen und ihr Ehrenamt auch in Zeiten der Umbrüche zu erhalten, gibt der Borromäusverein. Lust am Lesen? Wir geben einige Buchtipps. Gesprächspartner sind u. A. die Autoren Elke Heidenreich und Hanns-Josef Ortheil, die WDR-Moderatorin Angela Maas und die Mittelalterexpertin am Kölner Kolumba-Museum Ulrike Surmann.