11.01.2012 - 15:58

Von Barock bis Rock Falk & Sons

Der Musikgeschmack von Vätern und Söhnen ist nur selten identisch. Und wenn doch, dann kann man sich vielleicht auf eine gemeinsame Band einigen, die man gut findet: Wer wagt es schon, sich gegen die Beatles auszusprechen? In der Musikerfamilie Falk hat sich in den letzten Monaten ein anderer Name durchgesetzt: Johann Sebastian Bach.

Vater, Produzent und Keyboarder Dieter Falk hat sich die alten Barock-Kompositionen vorgenommen und sie modern arrangiert. Bei den Söhnen Max und Paul kam das gut an, und jetzt musiziert die Familie gemeinsam: Schlagzeug, Keyboard, Hammond-Orgel. Ihr erstes gemeinsames Album "Celebrate Bach" stellen die Drei dieses Jahr bundesweit vor. Die Sternzeit war zu Besuch im hauseigenen Studio und Proberaum.