15.03.2012 - 15:10

Vom Leben unter einem Meter fünfzig "Klein, aber oho!"

Sebastian Pohl misst mit seinen 23 Jahren gerade Mal einen Meter und 39 Zentimeter. Damit zählt er zu den ungefähr 100.000 Kleinwüchsigen in Deutschland. Kleinwüchsige - das sind Menschen, die erwachsen nicht größer als 1,50 Meter sind. Aber: Kleinwüchsig ist nicht gleich kleinwüchsig. Und längst nicht jeder weiß, wie ein höhenverstellbares Waschbecken funktioniert. Sebastian - den seine Freunde Basti nennen - jedenfalls kriegt sein Leben ziemlich gut auf die Reihe. Wie - das hat er unserem Sternzeit-Reporter Magnus Anschütz erzählt.

Und bei Sebastian ist im Moment wirklich eine Menge los: Er zieht zum Beispiel gerade zu Hause aus, um in Bochum seinen Master in BWL zu machen. Magnus hat aber noch vieles mehr über Basti rausgefunden: Wie er sein Leben als Autofahrer meistert, was ihn an "den Großen" stört und warum er ein silber-pinkes Bobbycar in seinem Zimmer hat.