10.08.2011 - 13:05

Reach out your hand Frank Nimsgern feat. Jessica Wahls

Die Vereinten Nationen haben den Zustand der "Hungersnot" ausgerufen in zwei Regionen im Süden Somalias. Das ist das Zeichen für den Rest der Welt, dass es hier wirklich nicht mehr schlimmer kommen kann und unverzüglich geholfen werden muss. Vor Ort ist unter anderem die internationale Hilfsorganisation CARE bei der Arbeit. Für sie ist es "die schlimmste humanitäre Katastrophe, die sich derzeit auf der Welt abspielt", und deshalb rufen sie im Moment natürlich besonders heftig zu Spenden auf, damit sich die Hungersnot nicht noch weiter ausbreitet. In Somalia ist mehr als die Hälfte der Bevölkerung auf humanitäre Unterstützung angewiesen: Das sind ungefähr 3,7 Millionen Menschen. Wer den Menschen in Somalia helfen möchte, kann beispielsweise dem nationalen Bündnis "Aktion Deutschland hilft" spenden, dazu gehört auch CARE.

Wer das Nützliche mit dem Angenehmen verbinden will, kauft sich aber vielleicht auch einfach den neuen CD-Sampler "We Care". 15 deutsche Künstler haben dafür ihre Musik zur Verfügung gestellt, ein Titel wurde sogar eigens dafür produziert. Es ist "Reach out your hand", geschrieben von dem erfolgreichen Musical-Komponisten Frank Nimsgern, gesungen von Jessica Wahls. deren Stimme man noch von den No Angels kennt.

"Streck Deine Hand aus, hilf dabei, dass sich Frieden ausbreiten kann, zeig, dass Du Dich kümmerst, es ist Zeit zu reagieren". Das singt Jessica in "Reach out your hand". Einen Videoclip gibt’s ebenfalls zu dem Song. Hier kommt er: Der Gewinn von "We care" geht direkt an das Hilfswerk.

Autor: Daniel Hauser