David unter Philippinern
David unter Philippinern

31.05.2012 - 13:38

Politische Bildungsarbeit auf den Philippinen "Mission Democracy"

Demokratie lebt von denen, die an ihr teilhaben! Das ist David Winands feste Überzeugung. Deshalb engagiert der 21-Jährige sich schon lange in der Jungen Union, heute ist er Kreisvorsitzender in Bonn. Im März war er zwei Wochen auf den Philippinen unterwegs, um jungen Leuten von seinem politischen Einsatz zu erzählen. Auf vier so genannten "Youth Forums" hat er auf Einladung der Konrad Adenauer Stiftung über die Arbeit und die Bedeutung einer politischen Jugendorganisation gesprochen.

Im Anschluss kam es immer zu interessanten Diskussionen. Was die jungen Philippiner alles von ihm wissen wollten, wie er die Mentalität in dem Inselstaat erlebt hat und was er sich am Ende als Eindrücke mit nach Hause genommen hat - davon erzählt David in der nächsten Sternzeit. Vorab verrät er: Die Philippiner sind absolute Facebook-Fans - und Weltmeister im SMS-Schreiben.