01.12.2011 - 16:46

Jesu meine Freude Falk & Sons

So langsam zieht er auf: Der Stern, der unserer Sendung den Namen verleiht. Über den Nebelschwaden der Backfischbuden kann man ihn sehen auf den Weihnachtsmärkten des Landes, und vielleicht seid Ihr ja nach dem 20. "Last Christmas" auch auf der Suche nach Musik, die diese besondere Zeit im Jahr stimmungsvoll untermalt, ohne vor Kitsch zu triefen oder einfach nur irgendwelche belanglosen Love-Storys mit Schellenklang zu erzählen?! Eine CD-Veröffentlichung gibt es dieser Tage, die sich tatsächlich unverdächtig macht, nur auf irgendwelche Stimmungsknöpfe drücken zu wollen. "Celebrating Bach" heißt das Album vom Musikproduzenten Dieter Falk, den Ihr vielleicht von unserem eigenen Sampler "Sternzeit-Hits" kennt, ansonsten bestimmt aus dem Fernsehen.

Er war zweimal Juror der Casting-Show "Popstars", und zwar an der Seite der abgedrehten Nina Hagen. Aus seinem Jahrgang stammt noch das Girl-Trio Monrose. Und dieser Dieter Falk hat in seiner Vergangenheit nicht durch harte Sprüche auf sich aufmerksam gemacht, so wie der andere Dieter, sondern vor allem mit musikalischem Talent. Von Fachmagazinen wurde er mehrfach zum "Keyboarder des Jahres" geadelt. Dann kam seine erfolgreiche Zeit alls Produzent der Band PUR, und im Anschluss  an deren Karriere tat er wieder das, womit er angefangen hatte: Keyboard spielen: Ohne Gesang, mal in ganz reduzierter Besetzung mit Solo-Trompete, mal richtig dick arrangiert im Stil der "Night oft he Proms", die ja auch immer um die Weihnachtszeit durch die großen Arrenen zieht.

Vor drei Jahren hat Dieter Falk ein Album mit Liedern von Paul Gerhardt, dem Kirchenlieddichter, eingespielt. Danach kam eine Platte mit Volksliedern. Und jetzt, alle Klavierschüler aufgepasst, spielt er Bach. Zum ersen Mal sind seine beiden Söhne dabei, am Schlagzeug und an der Orgel. "Falk and Sons" heißt das Projekt, und hier kommt ein Johann Sebastian Bach, wie Ihr ihn wahrscheinlich bislang noch nicht gehört habt in Eurem Leben?! "Jesu meine Freude".

Autor: Daniel Hauser