06.08.2011 - 15:14

Größer Sternallee

Die AJF ist die Arbeitsstelle für Jugendseelsorge der Deutschen Bischofskonferenz. Wer es musikalisch innerhalb der Katholischen Kirche zu etwas bringen will, der muss sich mit dieser Stelle gutstellen. Der Band Sternallee hat das getan und konnte Peter Hahnen auf sich aufmerksam machen, der seine Begeisterung für die Band gleich öffentlich gemacht hat in der Zeitschrift "Christ in der Gegenwart". Dort schreibt er über das Debütalbum: "Jeder Track hat ausdrücklich einen biblischen Bezug, der von Hiob über die Psalmen bis zum Johannesevangelium reicht.

Die Liedtexte können sich sehen lassen, einige lassen sich selbst ohne Musik meditieren oder auch beten. Diese Band will nicht nur christlichen Pop präsentieren - sie beherrscht ihn auch". Große Worte von der Arbeitsstelle für Jugendseelsorge der Deutschen Bischofskonferenz.

Jetzt sind wir gespannt, wie Ihr die Band "Sternallee" einschätzt. Wir hören als erstes den Titelsong des Debütalbums. Er heißt "Größer" und ist mit einem Vers aus dem 139. Psalm untertitelt: "Du umschließt mich von allen Seiten und legst Deine Hand auf mich. Zu wunderbar ist für mich dieses Wissen, zu hoch, ich kann es nicht begreifen." Hier ist "Größer".

Autor: Daniel Hauser