19.02.2010 - 16:04

Fasten-Sternzeit Weniger ist mehr

Keine Schokolade, keine Chips, kein Fleisch: In der Fastenzeit vor Ostern verzichten manche auf Genussmittel, weil ihnen das aus Glaubensgründen wichtig ist. Andere haben sich an Karneval so die Kante gegeben, dass ihnen eine Alkohol-Pause ganz gelegen kommt. Schwerer als keine Süßigkeiten zu naschen fällt es vielen Jugendlichen, ihr Handy nicht zu benutzen. Eingefleischte Autofahrer lassen nur zähneknirschend ihren PKW stehen, Fernseh-Freaks legen nur äußerst ungern die Fernbedienung aus der Hand. Wenn sie es dann trotzdem tun, ist das nur ein Grund mehr zu glauben, dass weniger wirklich mehr sein kann...

In der Sternzeit stellen wir die Misereor-Fastenaktion vor und wir hören uns um, auf was Leute alles so verzichten. Außerdem blicken wir über den eigenen Tellerrand auf fastende Moslems und Hindus.