02.11.2010 - 11:41

Altenpfleger bei der Arbeit Helfer im Herbst des Lebens

Björn Krimp hilft Senioren beim Waschen, beim Gang zur Toilette oder auch schon mal beim Kreuzworträtseln. Er ist Altenpfleger im St. Maria Altenheim in Mönchengladbach Hehn. Dort arbeitet er im Wohnbereich St. Vinzenz und ist täglich mit den Problemen des Alt- und Älterwerdens konfrontiert. Unser Reporter Sascha Tanski hat Björn eine Schicht lang beim Pflegen und Betreuen über die Schulter geschaut.

In unserer alternden Gesellschaft werden Altenpfleger wie Björn immer wichtiger. Björn erzählt in der Sternzeit, warum er sich für diesen nicht immer leichten Job entschieden hat. Wir fragen auch, ob er während der Arbeit eigentlich Zeit für persönliche Gespräche mit den Bewohnern  findet. Und  außerdem überlegen wir, ob das Leben im Heim wirklich der Herbst des Lebens ist oder etwa doch schon der Winter.