06.01.2008 - 19:39

Willkommen im Baskenland Ongi etorri

Zwischen den Städten Bilbao, San Sebastián und Vitoria-Gasteiz erstreckt sich das Baskenland – eine Region der Legenden und Mythen, nicht zuletzt wegen der Sprache, des "Euskera", der einzigen europäischen Sprache, die nicht indoeuropäischen Ursprungs ist. Diese einzigartige Sprache wird von etwa 600.000 Menschen im Baskenland und Navarra sowie im französischen Baskenland gesprochen.

Die Basken sind ein eigenwilliges Völkchen: Wer sonst würde schon so seltsame Sportarten betreiben wie „Strohballen-Hochwurf„, „Pferdekarrentragen" oder „Milchkannen-Wettlauf„? Ihr Land wird der „Schwarzwald" Spaniens genannt, sie verfügen über die höchste Dichte an Michelin-Sternen, aber auch über eine der hartnäckigsten Terrororganisationen Europas, die ETA. Das Baskenland - ein Reiseland? - Wir stellen es Ihnen vor! Außerdem: in Düsseldorf lädt die TourNatur alle Wanderfans ein und das Wandermagazin ist mittendrin.