27.02.2011 - 14:19

Was Hochburgen des Karnevals zu bieten haben Mainz ist mehr

Das närrische Treiben treibt seinem Höhepunkt entgegen, dem Rosenmontag. Vor allem in den Hochburgen des Karnevals wie <a href="http://www.mainz.de/WGAPublisher/online/html/default/akah-67pdjz.de.html" target="_blank">Mainz</a> und Köln herrscht der frohgelaunte Ausnahmezustand. Gerade diese beiden Städte haben aber weitaus mehr zu bieten als nur Frohsinn oder auch Fußball.

Mainz z.B. punktet mit dem Dom, der römischen Geschichte, Johannes Gutenberg und blauen Chagall-Fenstern. Köln macht in diesem Jahr auf sich als Stadt am Wasser aufmerksam, der Rhein schreibt schließlich die Stadtgeschichte mit.