04.08.2009 - 13:41

Stätten der Kunst Hollands Städte

"Holland Art Cities" - so heißt die zweijährige Kampagne, mit der sich Hollands Städte als Kulturmetropolen präsentieren - und natürlich Besucher anlocken - wollen. In Amsterdam und Den Haag, in Rotterdam und in Utrecht stehen einige der bedeutendsten Museen der Welt, alle kaum eine Fahrstunden voneinander entfernt.

domradio hat einige der schönsten Museen in Utrecht und Amsterdam besucht - zum Beispiel die neu eröffnete Hermitage in Amsterdam oder das nationale Spieluhrenmuseum in Utrecht. Außerdem die Utrechter Nicolaikerk, die am Sonntag Kirche, unter der Woche aber Restaurant und Veranstaltungszentrum ist. Außerdem in domradio-Reisen: der jüngste der prämierten deutschen Wanderwege ist der "Soonwaldsteig" in Rheinland-Pfalz. Er lockt mit reichlich Stille und viel Natur. / In Mecklenburg-Vorpommern locken derweil die Tatort-Kommissare Axel Prahl und Jan Liefers zum Wandern an die Ostseeküste und deren Hinterland.