29.04.2010 - 15:48

Nachrichtenarchiv 29.04.2010 15:48 Ausflugs- und Reisetipps NRW

<a target="_blank" href="http://www.tour-de-ahrtal.de"> Tour de Ahrtal sorgt für leise Töne auf der Landstraße</a><br><br> Ungewöhnlich ruhig geht es an diesem Sonntag auf den Hauptstraßen zwischen Blankenheim und der Gemeinde Dümpelfeld im Kreis Ahrweiler zu: Auf diesem Abschnitt gehört die Fahrbahn für einen Tag den Radlern und Inline-Skatern. Radfahrer können zwischen 17 und 40 Kilometer langen Teilstrecken wählen. Wer besonders in Fahrt kommt, kann auch den insgesamt 80 Kilometer langen Weg zwischen der Ahrquelle in Blankenheim und der Mündung in den Rhein bei Sinzig unter die Räder nehmen. Anlässe zum Verschnaufen gibt es entlang der Strecke genügend – natürlich inklusive Erfrischungsmöglichkeiten.

Godesburg feiert 800. Geburtstag800 Jahre sind ins Land gegangen, seitdem die Grundsteinlegung der Godesburg durch den Kölner Erzbischof Dietrich von Hengebach stattfand. Um diesen Geburtstag gebührend zu feiern, kommen an diesem Wochenende Zeitzeugen aus den Anfängen zu einem großen Fest zusammen. Fliegende Händler, Gaukler und Minnesänger entführen Besucher des mittelalterlichen Burgfestes in die Zeit der Ritterromantik. Bücherbummel auf der KöEin Prachtboulevard wird zu Deutschlands größter Open-Air-Buchhandlung: An diesem Wochenende findet der Bücherbummel auf der Düsseldorfer Kö statt - und das zum 25. Mal. Neben dem üblichen Treiben an den über 100 Ständen von Buchhandlungen, Antiquariaten, Verlagen und kulturellen Institutionen steht in diesem Jahr das nostalgische Spiegelzelt "Moulin Rouge" im Zentrum der literarischen Aktivitäten. Zuhören können Besucher dort unter anderem Manni Breuckmann, und Herbert Feuerstein. Außerdem gibt es ein Literaturkonzerte mit Wolf Doldinger. Meisterwerke über einen NebendarstellerOhne ihn wäre das Stillleben mit Obst nicht zu drapieren, und das Designobjekt Stuhl wäre nur halb so praktisch. Und trotzdem spielt der Tisch in der Kunst nur eine untergeordnete Rolle. Das wird sich jetzt ändern. An diesem Sonntag präsentiert die Ludwig Galerie Schloss Oberhausen eine internationale Auswahl der Kunst mit Tisch und Tischkultur als ihren Beitrag zum Kulturhauptstadtjahr 2010. Unter dem Titel "Zu[m] Tisch! Meisterwerke aus der Sammlung Ludwig von der Antike bis Picasso, von Dürer bis Demand" nähert sich die Schau dem Wesen des Tisches in der Kunst.